Abo
  • Services:

Acclaim bringt Comic "The Red Star" als Videospiel

Kämpfe mit Magie und High-Tech in "sowjetischem Paralleluniversum"

Der Spielepublisher Acclaim hat angekündigt, die Science-Fantasy-Comic-Serie "The Red Star" für Spielkonsolen umzusetzen. "The Red Star" erzählt von einer Gruppe von Widerständlern, die in einem Paralleluniversum ein riesiges, an die Sowjetunion angelehntes mythisches, von einer düsteren Vergangenheit beherrschtes Reich bekämpfen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die von Christian Gossett mittels Computeranimation und Digitalzeichnung erschaffene Comic-Serie wurde laut Acclaim in den Vereinigten Staaten bereits für fünf Eisner Awards in den ersten zwei Jahren seiner Veröffentlichung nominiert. Eine Auszeichnung gab es aber letztendlich nicht. Gosset wurde vom Comic-Magazine "Wizard Magazine" zu einem der fünf wichtigsten US-Künstler gekürt.

Gossett sieht die Partnerschaft als etwas Besonderes, da es in einem von zwei großen Verlagen beherrschten Markt selten sei, dass unabhängig produzierte Comicserien als Videospiel adaptiert würden. Acclaim hat sich die Rechte zur Umsetzung der Serie von Gossits eigenem Comicverlag Archangel Studios exklusiv gesichert und angekündigt, dass im Jahr 2004 The Red Star für alle Next-Generation-Spielekonsolen kommen wird. Eine Umsetzung für PC wurde noch nicht erwähnt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€ (Release 19.10.)
  2. 14,99€
  3. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  4. 59,99€/69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 28.09.)

8t88 11. Jun 2003

Joa, dann ist dass natürlich was anderes. Und gerade mir als Rollenspieler (10 Jahre Pen...

laberkopp 11. Jun 2003

Aaalso: Der Comic ist wirklich nicht schlecht. Allerdings etwas gewöhnungsbedürftig im...

8t88 11. Jun 2003

Ich weis nicht, was ich davon halten soll... Ich kenne den Comic nicht... kann bir bei...


Folgen Sie uns
       


ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018)

Das Axon 9 Pro ist ZTEs erstes Smartphone nach der Beinahe-Pleite. In einem ersten Hands on hat uns das Gerät gut gefallen - besonders bei dem Preis von 650 Euro.

ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /