• IT-Karriere:
  • Services:

Acclaim bringt Comic "The Red Star" als Videospiel

Kämpfe mit Magie und High-Tech in "sowjetischem Paralleluniversum"

Der Spielepublisher Acclaim hat angekündigt, die Science-Fantasy-Comic-Serie "The Red Star" für Spielkonsolen umzusetzen. "The Red Star" erzählt von einer Gruppe von Widerständlern, die in einem Paralleluniversum ein riesiges, an die Sowjetunion angelehntes mythisches, von einer düsteren Vergangenheit beherrschtes Reich bekämpfen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die von Christian Gossett mittels Computeranimation und Digitalzeichnung erschaffene Comic-Serie wurde laut Acclaim in den Vereinigten Staaten bereits für fünf Eisner Awards in den ersten zwei Jahren seiner Veröffentlichung nominiert. Eine Auszeichnung gab es aber letztendlich nicht. Gosset wurde vom Comic-Magazine "Wizard Magazine" zu einem der fünf wichtigsten US-Künstler gekürt.

Gossett sieht die Partnerschaft als etwas Besonderes, da es in einem von zwei großen Verlagen beherrschten Markt selten sei, dass unabhängig produzierte Comicserien als Videospiel adaptiert würden. Acclaim hat sich die Rechte zur Umsetzung der Serie von Gossits eigenem Comicverlag Archangel Studios exklusiv gesichert und angekündigt, dass im Jahr 2004 The Red Star für alle Next-Generation-Spielekonsolen kommen wird. Eine Umsetzung für PC wurde noch nicht erwähnt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 5,29€
  3. 5,29€
  4. 16,99€

8t88 11. Jun 2003

Joa, dann ist dass natürlich was anderes. Und gerade mir als Rollenspieler (10 Jahre Pen...

laberkopp 11. Jun 2003

Aaalso: Der Comic ist wirklich nicht schlecht. Allerdings etwas gewöhnungsbedürftig im...

8t88 11. Jun 2003

Ich weis nicht, was ich davon halten soll... Ich kenne den Comic nicht... kann bir bei...


Folgen Sie uns
       


Peloton - Fazit

Im Video stellt Golem.de-Redakteur Peter Steinlechner das Bike+ von Peloton vor. Mit dem Spinning-Rad können Sportler fast schon ein eigenes Fitnessstudio in ihrer Wohnung einrichten.

Peloton - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /