• IT-Karriere:
  • Services:

FreeBSD 5.1 unterstützt auch Opteron

Neue Version mit zahlreichen Bugfixes und neuen Funktionen

Die FreeBSD-Entwickler haben jetzt mit FreeBSD 5.1 eine überarbeitete Version von FreeBSD 5 veröffentlicht, die neben zahlreichen Bugfixes auch neue Funktionen enthält. Neben einer besseren Skalierbarkeit haben die Entwickler auch die Administration vereinfacht und neue Treiber hinzugefügt.

Artikel veröffentlicht am ,

So verfügt FreeBSD über experimentelle 1:1- und M:N-Thread-Bibliotheken mit Kernel-Support für ein effizientes Multithreading von Applikationen sowie eine physikalische Adress-Erweiterung, was CPUs ab dem Pentium Pro den Zugriff auf bis zu 64 GByte RAM erlaubt. Eine neue experimentelle "Name Service Switch Infrastruktur" soll zudem eine nahtlose Integration mit LDAP und Active Directory erlauben.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum München
  2. Minebea Intec, Aachen

Das verbesserte "Jail-Management" erlaubt es, mehrere virtuelle Maschinen auf einem Server mit geringerem Administrationsaufwand zu betreiben. Darüber hinaus enthält FreeBSD 5.1 eine experimentelle Unterstützung für AMDs 64-Bit-Plattform, mit der FreeBSD auf Opteron-Systemen mit einer CPU läuft.

FreeBSD 5.1 kann auf diversen Mirrors heruntergeladen werden. Aber auch wenn zahlreiche Bugs in FreeBSD 5.1 beseitigt worden sind ist FreeBSD 5 noch nicht uneingeschränkt für den Produktivbetrieb geeignet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 11€
  3. 23,99€

Empire 01. Jul 2003

Hört ja schon gut an ... Mal schauen, ich möchte mein system nicht zu Testzwecken...

Zeiram 10. Jun 2003

Ja ... ich habe momentan folgendes System laufen: FreeBSD anubis.nemesis-sektor.de 5.1...

Thomas 10. Jun 2003

Ja, ich verwende FreeBSD seit rund drei Jahren als Desktop/Workstation und bin damit sehr...

sven 10. Jun 2003

"Jaguar" = MacOSX auf Apple "komplette Umgebung" auf x86 = X Window + Gnome / KDE auf x86...

ichbins 10. Jun 2003

Schreiben du auch Deutsch?


Folgen Sie uns
       


Govecs Elmoto Loop - Test

Das Elmoto Loop von Govecs wiegt nur 59 Kilogramm, hat einen guten Elektromotor und fährt sich ganz anders als ein klassischer E-Roller.

Govecs Elmoto Loop - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /