• IT-Karriere:
  • Services:

Java für Palms Tungsten-PDAs

Palm setzt auf IBMs Java-Implementierung

Der PDA-Hersteller Palm hat jetzt IBM WebSphere Micro Environment für seine Tungsten-PDAs lizenziert. Damit lizenziert Palm erstmals eine Java Virtual Machine, um diese mit seinen PalmOS-PDAs auszuliefern.

Artikel veröffentlicht am ,

Zusammen wollen Palm und IBM damit eine offene, auf Standards basierende Entwicklungsumgebung für mobile Endgeräte bieten. Dabei habe man sich für IBMs WebSphere Micro Environment entschieden, da es die derzeit mächtigste und flexibelste J2ME-Runtime-Umgebung darstelle.

Stellenmarkt
  1. Modis GmbH, München
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt

Die IBM WebSphere Micro Environment unterstützt dabei Funktionen wie die Connected Limited Device Configuration (CLDC) als auch Mobile Information Device Profile (MIDP). So soll es problemlos möglich sein, J2ME-konforme MIDlet-Applikationen auf Tungsten-PDAs auszuführen.

Palm will zudem ein kostenloses Developer Toolkit für J2ME-kompatible Entwicklungsumgebungen anbieten. Zudem soll IBMs WebSphere Studio Device Developer (WSDD) auf die Entwicklung von Java-Applikationen für Palm-Handhelds optimiert werden.

Erstmals wollen IBM und Palm ihre Java-Produkte für Tungsten-PDAs auf der JavaOne-Konferenz in dieser Woche zeigen. Im Herbst sollen diese dann erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 44,49€
  3. (u. a. Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition für 11,99€, Doom Eternal...

Folgen Sie uns
       


Neue Funktionen in Android 11 im Überblick

Wir stellen die neuen Features von Android 11 kurz im Video vor.

Neue Funktionen in Android 11 im Überblick Video aufrufen
Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
  2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
  3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


      •  /