Abo
  • Services:

Microsoft stellt Office Project 2003 vor

Mit dem Microsoft Windows Server 2003 in Verbindung mit SharePoint Services sollen Zeitmanagement und die Risikoanalyse verbessert werden. Zudem sollen Verbesserungen bei der Verwaltung der Projektportfolios und des Ressourcenmanagements eingebracht worden sein. Darüber hinaus soll das integrierte Dokumentenmanagement von SharePoint mit seiner Versionierung und der Zugriffsverwaltung beispielsweise bei der Erstellung von Dokumentationen und der Verwaltung von sonstigen Projektschriftstücken hilfreich sein.

Stellenmarkt
  1. August Beck GmbH & Co. KG, Winterlingen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Wiesloch

Der Microsoft Office Project Server 2003 soll für die Kommunikation zwischen den MS-Project-2003-Professional-Installationen sowie Outlook sorgen und ist für die zentrale Datenhaltung und die Ressourcenverwaltung verantwortlich. Für den Project Server 2003 gibt es ein API-Set, mit dem man die Plattform den eigenen Bedürfnissen anpassen und in Geschäftsprozesse integrieren kann. Zur Nutzerverwaltung ist eine Anbindung an das Active Directory möglich.

Mit der Komponente Project Web Access sollen die Anwender auch ohne den Client über den Internet Explorer die Möglichkeit haben, auf die Daten zuzugreifen bzw. Arbeitsressourcen zur Verfügung zu stellen. Allerdings benötigt man eine Project Server Client Access License (CAL), um Project Web Access nutzen zu dürfen.

Zu welchem Preis die einzelnen Komponenten erscheinen werden, teilte Microsoft noch nicht mit.

 Microsoft stellt Office Project 2003 vor
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RT-AC5300 + Black Ops 4 für 255,20€ + Versand statt ca. 305€ im Vergleich und Blue Cave...
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Zeitreisender 10. Jun 2003

Satzbau.... -> _Darüber hinaus_ sollen Verbesserungen bei der Verwaltung der...


Folgen Sie uns
       


Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018

Auf der Ifa 2018 hat die Deutsche Telekom ihren eigenen smarten Assistenten gezeigt. Er läuft auf einem ebenfalls selbst entwickelten smarten Lautsprecher und soll zunächst trainiert werden. Telekom-Kunden können an einem Test teilnehmen und erhalten dafür den Lautsprecher kostenlos.

Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018 Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /