• IT-Karriere:
  • Services:

SMC Networks bringt Firmware-Update für WLAN-Produkte

Firmware von Intersil steigert Datendurchsatz in 802.11b/g-Netzen

Der Netzwerkhardware-Hersteller SMC Networks bietet für seine auf Intersil-Chips basierenden IEEE-802.11-Pre-g-WLAN-Produkte ein Firmware-Update an, das den Datendurchsatz um bis zu 50 Prozent steigern soll. In gemischten 802.11g- und 802.11b-Netzen soll der Durchsatz mit Hilfe des Updates gar um bis zu 300 Prozent verbessert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

SMCs "g"-Produktfamilie umfasst bislang den Wireless-Breitband-Router SMC2804WBR, den PC-Card-Adapter SMC2835W für Notebooks und die PCI-Steckkarte SMC2802W für Desktops. Das Besondere der im Firmware-Update eingeführten PRISM-Nitro-Technik von Intersil sei nun, dass alle Geräte zu 100 Prozent kompatibel zu 802.11g- und 802.11b-Produkten bleiben würden, so SMC.

Stellenmarkt
  1. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden
  2. freiheit.com technologies, Hamburg

PRISM Nitro von Intersil soll dies erreichen, indem man die mit 802.11g eingeführten Anforderungen an Mechanismen zur Kontrolle des Datenfunkverkehrs zur Vermeidung von Paket-Kollisionen übererfülle. Durch die Einführung von Algorithmen zur Prioritätsbestimmung in die benötigten Schutzmechanismen soll eine neue Stufe der Netzwerkleistung erreicht werden. Zudem bleibe man damit voll kompatibel zum Standard und schaffe keine inkompatible Technik, verspricht Intersil.

Das Firmware-Upgrade für die 54-Mbps-G-Produkte von SMC Networks ist ab sofort unter www.smc-europe.com und unter www.smc.de zum Gratis-Download verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Sniper Ghost Warrior 3 - Season Pass Edition für 4,99€, Sherlock Holmes: The Devil's...
  2. 4,19€

Nils W. 26. Jan 2009

Danke für den Hinweis! Bei uns hat der Nitro-Modus verhindert, dass sich mehrere Clients...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /