• IT-Karriere:
  • Services:

Sony plant noch größere Einzelveranstaltung parallel zu ECTS

PlayStation Experience soll auch in andere EU-Länder exportiert werden

Im letzten Jahr hatte Sony - wie auch Nintendo - seine Konsolen-Welt nicht auf der ECTS 2002, sondern auf einer eigenen, parallel zur Londoner Spielemesse laufenden Veranstaltung gezeigt. Auch in diesem Jahr, vom 28. bis zum 31. August 2003, will Sony wieder seine unterhaltungslastige "PlayStation Experience" zeitgleich und in räumlicher Nähe zur ECTS veranstalten - allerdings mit verdoppelter Fläche und niedrigerem Eintrittskartenpreis bei der Vorbestellung.

Artikel veröffentlicht am ,

Während im letzten Jahr 20.000 Besucher auf der separaten Sony-Veranstaltung gezählt wurden, will man dies nun noch übertreffen. Die größere Ausstellungsfläche soll deutlich mehr Partnern Platz geben, so dass es für britische PlayStation-Fans mehr zu sehen gibt. Neben Spielen soll auch 2003 wieder begleitende Live-Unterhaltung geboten werden.

Stellenmarkt
  1. Fiducia & GAD IT AG, Karlsruhe, München, Münster
  2. q.beyond AG, Köln

Zur ECTS 2002 hatte Sony auf seiner PlayStation-Experience-Veranstaltung - die in enger Partnerschaft mit Disney, Namco und Square Soft ausgerichtet wurde - auch Acclaim, Activision, Atari/Infogrames, Capcom, Codemasters, Eidos, Electronic Arts, Konami, Midway, Rage und THQ versammelt.

Die Eintrittskarten zur zweiten PlayStation Experience sollen ab Juni 2003 für 5 britische Pfund vorbestellt werden können, wer nicht vorbestellt, muss an der Kasse 8 Pfund hinblättern. Im letzten Jahr betrug der Preis auch bei einer Voranmeldung 8 Pfund.

Laut David Reeves, dem Executive Vice President Verkauf und Marketing Europa von Sony Computer Entertainment Europe (SCEE), soll die erfolgreiche Veranstaltung auch in andere europäische Schlüsselregionen eingeführt werden. Näheres dazu wurde noch nicht angekündigt.

Kurz vor der diesjährigen ECTS und der PlayStation Experience wird vom 21. bis 24. August 2003 übrigens die Games Convention (GC) in Leipzig stattfinden. Hier ist Sony Computer Entertainment Deutschland laut Ausstellerliste direkt vertreten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)

Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3060 - Test

Schneller als eine Geforce RTX 2070, so günstig wie die Geforce GTX 1060 (theoretisch).

Geforce RTX 3060 - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /