Sony plant noch größere Einzelveranstaltung parallel zu ECTS

PlayStation Experience soll auch in andere EU-Länder exportiert werden

Im letzten Jahr hatte Sony - wie auch Nintendo - seine Konsolen-Welt nicht auf der ECTS 2002, sondern auf einer eigenen, parallel zur Londoner Spielemesse laufenden Veranstaltung gezeigt. Auch in diesem Jahr, vom 28. bis zum 31. August 2003, will Sony wieder seine unterhaltungslastige "PlayStation Experience" zeitgleich und in räumlicher Nähe zur ECTS veranstalten - allerdings mit verdoppelter Fläche und niedrigerem Eintrittskartenpreis bei der Vorbestellung.

Artikel veröffentlicht am ,

Während im letzten Jahr 20.000 Besucher auf der separaten Sony-Veranstaltung gezählt wurden, will man dies nun noch übertreffen. Die größere Ausstellungsfläche soll deutlich mehr Partnern Platz geben, so dass es für britische PlayStation-Fans mehr zu sehen gibt. Neben Spielen soll auch 2003 wieder begleitende Live-Unterhaltung geboten werden.

Stellenmarkt
  1. Mathematiker, Statistiker, Aktuar im Aktuariat (m/w/d)
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  2. UX Designer (m/w/d)
    INIT Group, Karlsruhe
Detailsuche

Zur ECTS 2002 hatte Sony auf seiner PlayStation-Experience-Veranstaltung - die in enger Partnerschaft mit Disney, Namco und Square Soft ausgerichtet wurde - auch Acclaim, Activision, Atari/Infogrames, Capcom, Codemasters, Eidos, Electronic Arts, Konami, Midway, Rage und THQ versammelt.

Die Eintrittskarten zur zweiten PlayStation Experience sollen ab Juni 2003 für 5 britische Pfund vorbestellt werden können, wer nicht vorbestellt, muss an der Kasse 8 Pfund hinblättern. Im letzten Jahr betrug der Preis auch bei einer Voranmeldung 8 Pfund.

Laut David Reeves, dem Executive Vice President Verkauf und Marketing Europa von Sony Computer Entertainment Europe (SCEE), soll die erfolgreiche Veranstaltung auch in andere europäische Schlüsselregionen eingeführt werden. Näheres dazu wurde noch nicht angekündigt.

Golem Akademie
  1. Linux-Shellprogrammierung: virtueller Vier-Tage-Workshop
    8.–11. März 2022, Virtuell
  2. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    24.–25. Januar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Kurz vor der diesjährigen ECTS und der PlayStation Experience wird vom 21. bis 24. August 2003 übrigens die Games Convention (GC) in Leipzig stattfinden. Hier ist Sony Computer Entertainment Deutschland laut Ausstellerliste direkt vertreten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Web3
Egal, irgendwas mit Blockchain

Im Buzzword-Bingo gibt es einen neuen Favoriten: Web3. Basierend auf Blockchain und Kryptotokens soll es endlich die Erwartungen an diese Techniken erfüllen.
Eine Analyse von Boris Mayer

Web3: Egal, irgendwas mit Blockchain
Artikel
  1. Minibook X: Chuwi packt 12 GByte Arbeitsspeicher in 550-Euro-Notebook
    Minibook X
    Chuwi packt 12 GByte Arbeitsspeicher in 550-Euro-Notebook

    Das Chuwi Minibook X ist wohl eines der günstigsten Notebooks mit 12 GByte Arbeitsspeicher auf dem Markt. Es ist zudem kompakt.

  2. Rocket 1: 3D-Druck vom Kopf auf die Füße gestellt
    Rocket 1
    3D-Druck vom Kopf auf die Füße gestellt

    Eine der interessantesten Crowdfunding-Kampagnen für 3D-Drucker seit Jahren lässt einige wichtige Fragen offen.
    Von Elias Dinter

  3. Samsung: Komplettes Android läuft auf Außendisplay des Z Flip 3
    Samsung
    Komplettes Android läuft auf Außendisplay des Z Flip 3

    Das Außendisplay von Samsungs kompaktem Falt-Smartphone ist klein - dennoch hat ein Entwickler eine Android-Oberfläche darauf zum Laufen bekommen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED (2021) 40% günstiger (u.a. 65" 1.599€) • WD Black 1TB SSD 94,90€ • Lenovo Laptops (u.a. 17,3" RTX3080 1.599€) • Gigabyte Mainboard 299,82€ • RTX 3090 2.399€ • RTX 3060 Ti 799€ • MindStar (u.a. 32GB DDR5-6000 389€) • Alternate (u.a. Samsung LED TV 50" 549€) [Werbung]
    •  /