Abo
  • IT-Karriere:

Sendo verklagt Orange UK wegen Smartphone SVP

Angebliche Patenrechtsverletzung im Visier

Der englische Handy-Hersteller Sendo hat bestätigt, dass er am High Court of Justice in London rechtliche Schritte gegen den Mobilfunkbetreiber Orange in England eingeleitet hat. Sendo glaube, dass das Orange SPV Smartphone ein Patent verletzt, das Sendo besitzt, gab das Unternehmen als Grund für das rechtliche Vorgehen an. Dieses Patent betreffe das technische Design der Leiterplatte in dem Smartphone.

Artikel veröffentlicht am ,

Orange SVP
Orange SVP
Hugh Brogan, CEO von Sendo, erklärte dazu: "Sendo hat Schutzrechte im Bereich Smartphones und mobile Telefone erworben. Wir wurden von unseren Patentanwälten informiert, dass das Orange-SPV-Telefon diese Rechte verletzt."

Stellenmarkt
  1. Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Rottenburg am Neckar
  2. SWB-Service- Wohnungsvermietungs- und -baugesellschaft mbH, Mülheim an der Ruhr

Man habe versucht, die Angelegenheit freundschaftlich zu lösen, so Brogan weiter. Doch da dies nicht half, fordert man nun Schadensersatz und hat eine gerichtliche Verfügung beantragt, durch die der Verkauf des SPV beschränkt werden soll. "Wie wir schon vorher gesagt haben: Wenn wir glauben, dass unsere weltweiten Schutzrechte verletzt werden - wo auch immer in der Welt - dann werden wir die notwendigen Schritte tun, um diese zu verteidigen."

Das Orange SVP ist ein 130 g wiegendes Tri-Band-Smartphone mit dem WindowsCE-Ableger Smartphone, einem TI-OMAP-ARM-Prozessor mit 120 MHz, 16 MByte RAM und beruht auf dem Canary-Referenzdesign von HTC. Das Farbdisplay-Handy bietet SMS, MMS (aufsteckbare Kamera inbegriffen), E-Mail, einen Webbrowser und kann mit dem Instant Messenger von MSN Kontakt aufnehmen. Daten werden mittels GPRS übertragen. Ferner verfügt das Gerät über eine Smartcard-Schnittstelle und kann mit dem PC abgeglichen werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. (-64%) 35,99€
  3. (-71%) 19,99€
  4. 0,49€

EinLurch 06. Jun 2003

cool, die sollen aber orange schweiz auch gleich verklagen! denn für so ein verbrechen...


Folgen Sie uns
       


Razer Blade Stealth 13 mit GTX 1650 - Hands on (Ifa 2019)

Von außen ist das Razer Blade Stealth wieder einmal unscheinbar. Das macht das Gerät für uns besonders, da darin potente Hardware steckt, etwa eine Geforce GTX 1650.

Razer Blade Stealth 13 mit GTX 1650 - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
  3. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

    •  /