• IT-Karriere:
  • Services:

Bluetooth-Headset mit 8 Stunden Gesprächsdauer

Plantronics M3000 ab Frühsommer im Handel

Im Frühsommer will Plantronics mit dem M3000 ein Bluetooth-Headset mit einer Gespächszeit von bis zu acht Stunden und einer Stand-by-Zeit von acht Tagen auf den Markt bringen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das M3000 wiegt 30 Gramm und ist 77 mm klein, wobei das Gerät über verschiedene Ohrbügel verfügt, um das Headset am linken oder rechten Ohr zu tragen. Die Funktionen zur Gesprächsannahme/-ende, Sprachanwahl, Lautstärkeregelung und die Stummschaltung werden per Knopfdruck aufgerufen.

Stellenmarkt
  1. DATEXT iT-Beratung GmbH, Großraum Franken, Würzburg, Aschaffenburg, München
  2. dmTECH GmbH, Karlsruhe

Durch Unterstützung des Headset- und Handsfree-Profils soll das Gerät mit allen derzeit erhältlichen Bluetooth-Handys kompatibel sein. Im Umkreis von zehn Metern nimmt das Headset drahtlos Kontakt zum Mobiltelefon auf. Das M3000 besitzt ein Plantronics-Noise-Cancelling-Mikrofon, das für eine hohe Übertragungsqualität sorgen soll.

Plantronics will das Bluetooth-Headset M3000 im Frühsommer zum Preis von 129,- bis 149,- Euro auf den Markt bringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Holger 01. Jul 2003

7650 unterstützt anscheinend das nötige Profil für Bluetooth Headsets nicht, was weder in...

Bjoern 05. Jun 2003

Das Ding wird garantiert NICHT mit dem Nokia 7650 funktionieren, weil das 7650 kein BT...

Saeben 05. Jun 2003

Das ding sieht irgendwie aus wie das Nokia HDW2 Bluetooth-Headset oder lieg ich da flasch

Mike 05. Jun 2003

Ist es wirklich "mit allen derzeit erhältlichen Bluetooth-Handys kompatibel"? Wenn es...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /