Abo
  • Services:
Anzeige

Bluetooth-Headset mit 8 Stunden Gesprächsdauer

Plantronics M3000 ab Frühsommer im Handel

Im Frühsommer will Plantronics mit dem M3000 ein Bluetooth-Headset mit einer Gespächszeit von bis zu acht Stunden und einer Stand-by-Zeit von acht Tagen auf den Markt bringen.

Anzeige

Das M3000 wiegt 30 Gramm und ist 77 mm klein, wobei das Gerät über verschiedene Ohrbügel verfügt, um das Headset am linken oder rechten Ohr zu tragen. Die Funktionen zur Gesprächsannahme/-ende, Sprachanwahl, Lautstärkeregelung und die Stummschaltung werden per Knopfdruck aufgerufen.

Durch Unterstützung des Headset- und Handsfree-Profils soll das Gerät mit allen derzeit erhältlichen Bluetooth-Handys kompatibel sein. Im Umkreis von zehn Metern nimmt das Headset drahtlos Kontakt zum Mobiltelefon auf. Das M3000 besitzt ein Plantronics-Noise-Cancelling-Mikrofon, das für eine hohe Übertragungsqualität sorgen soll.

Plantronics will das Bluetooth-Headset M3000 im Frühsommer zum Preis von 129,- bis 149,- Euro auf den Markt bringen.


eye home zur Startseite
Holger 01. Jul 2003

7650 unterstützt anscheinend das nötige Profil für Bluetooth Headsets nicht, was weder in...

Bjoern 05. Jun 2003

Das Ding wird garantiert NICHT mit dem Nokia 7650 funktionieren, weil das 7650 kein BT...

Saeben 05. Jun 2003

Das ding sieht irgendwie aus wie das Nokia HDW2 Bluetooth-Headset oder lieg ich da flasch

Mike 05. Jun 2003

Ist es wirklich "mit allen derzeit erhältlichen Bluetooth-Handys kompatibel"? Wenn es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. LEMKEN GmbH & Co. KG, Alpen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       

  1. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  2. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  3. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  4. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  5. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  6. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  7. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  8. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  9. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen

  10. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. Colt Technology Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen
  2. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  3. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"

Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

  1. Re: Was soll das ganze Brimborium um das Kabel?

    EynLinuxMarc | 15:09

  2. Ein Kundenbindungs-Gerät

    Paule | 15:08

  3. Re: Anbindung Up/Down?

    HabeHandy | 15:07

  4. Re: Die Mil. Fonds sollte man eher in das marode...

    SparkyGLL | 15:07

  5. Re: Ok, also das Handy nicht im Kühlschrank laden

    Zuryan | 15:06


  1. 15:08

  2. 12:20

  3. 12:01

  4. 11:52

  5. 11:49

  6. 11:39

  7. 10:58

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel