Abo
  • Services:

Einwahlnummern von Call2Surf wegen Hackerangriff lahm gelegt

Probleme sollen bis heute Nachmittag behoben sein

Der Internet-Provider Call2Surf hat bekannt gegeben, dass auf Grund eines "schwerwiegenden Hackerangriffs" auf die eigenen Server im Rechenzentrum Hannover seit dem Abend des gestrigen 4. Juni 2003 einige Einwahlnummern nicht genutzt werden könnten. Insgesamt seien fünf Rufnummern betroffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Betroffen sollen die Einwahlnummern 019193153, 019193154, 019193155, 019193157 und 019193180 sein. Man arbeite bereits seit 2 Uhr morgens an der Beseitigung der Probleme. Call2Surf-Geschäftsführer Jürgen Magdziarz geht davon aus, dass man den Dienst bereits am heutigen Nachmittag wieder in gewohnter Form zur Verfügung stellen könne.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 375€ (Vergleichspreis Smartphone je nach Farbe ca. 405-420€. Speicherkarte über 30€)
  2. 279€ - Bestpreis!
  3. 186,55€ (Vergleichspreis 219,99€)
  4. 154,61€ (Vergleichspreis 163€)

P.Ickel 06. Jun 2003

Hi, besser ist noch: C engagieren (die in Wirklichkeit A sind), um weiter B sparen zu...

Gizzmo 06. Jun 2003

Sie sollen froh sein, dass A zugeschlagen hat und sie sich damit B einsparen, die vor A...

JB 06. Jun 2003

@bn` tolles Posting. also bist du froh, wenn dir jemand dein Auto klaut, um dir zu...

bn` 05. Jun 2003

Jetzt sind wieder die bösen Hacker dran schuld... Sollen sie doch froh sein - nun können...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /