Abo
  • Services:
Anzeige

Kostenlose Videorekorder-Software für Hauppauge-TV-Karten

SoftPVR getaufte Software für TV-Karten ohne MPEG-Encoder-Chip

Nachdem Hauppauge seiner analogen TV-Karte WinTV Express bereits eine Software beilegt, die den PC zum Digitalvideorekorder wandelt, liefert der Hersteller dies nun für die restlichen TV-Karten ohne eigenen MPEG-Encoder-Chip nach. Von der SoftPVR getauften, kostenlosen Software unterstützt werden die TV-Karten "WinTV go2", "WinTV PCI FM", "WinTV USB" und "WinTV USB FM", die allesamt mit einem Conexant-881-Chip ausgestattet sind.

Anzeige

Mit SoftPVR können etwa Spielfilme aus dem Fernsehen aufgezeichnet oder analoges Videomaterial über die Eingangsbuchsen einer WinTV-Karte digitalisiert werden. Für die Aufnahme stehen das AVI-Format mit einer Auflösung von bis zu 384 x 288 Pixeln bei 25 Bildern pro Sekunde, MPEG1-Video im Video-CD-kompatiblem Format oder die Aufnahme als MPEG1-Video mit einer Datenrate von 2 MBit/s zur Auswahl bereit.

Sofortaufnahmen können zum einen per Mausklick über die One-Touch-Record-Funktion durchgeführt werden; jede weitere Betätigung des OTR-Buttons erhöht dabei die Aufnahmezeit schrittweise um 15 Minuten. Zum anderen erlaubt der mitgelieferte "Scheduler" zeitgesteuerte TV-Aufnahmen. Eine elektronische Fernsehzeitung ist allerdings nicht enthalten, so dass die Zeiten wie am herkömmlichen Videorekorder selbst eingestellt werden müssen.

Mit dem SoftPVR-Update wurde ebenfalls die mitgelieferte WinTV-2000-Tunersoftware überarbeitet. Eine vereinfachte Programmoberfläche soll die Bedienung erleichtern und für einen schnelleren Zugriff auf wichtige Programmfunktionen sorgen. So erfolgen nun alle wichtigen Einstellungen ohne Umwege über einen einzigen Menüschalter. Unter anderem passt man hierüber die Aufnahmeeinstellungen an, nimmt Konfigurationsvorgaben für die Software vor oder wechselt per Mausklick über eine Senderliste das Programm.

Neuen analogen WinTV-Karten mit 881-Chip liegt die Software nun bei, Bestandskunden können sie sich kostenlos von Hauppauges Website herunterladen. Dort findet sich die Software zwar schon seit Ende Februar 2003, erst jetzt soll jedoch der Betatest von SoftPVR beendet sein und Support für Nutzer geboten werden, so Hauppauge gegenüber Golem.de.


eye home zur Startseite
frank karl-heinz 15. Jun 2009

such einen kostenlosen videorekorder für TV karte zum fernsehn

rachid 23. Okt 2004

wie kann ich mir diesen Programm runterladen?????



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Striped Giraffe Innovation & Strategy GmbH, München
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  3. NOWIS GmbH, Oldenburg
  4. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Ohne Infrastruktur sinnlos

    ChMu | 22:29

  2. Re: Bitte exakt schreiben!

    bombinho | 22:23

  3. Re: Mach 5 <--> 43.000 km/h (Mach 35)

    Bitcoinmillionär | 22:23

  4. Re: Der Zündknopf ...

    ChMu | 22:17

  5. Re: "Versemmelt"

    gast22 | 22:09


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel