Abo
  • Services:

Neuer VDSL-Chip von Infineon

Hochintegrierter Chip erlaubt Datenraten von bis zu 100 MBit/s

Auf der Fachmesse Supercomm hat Infineon jetzt eine neue Halbleiterlösung für anspruchsvolle Dienste via xDSL vorgestellt. Auf nur 1,4 Quadratzentimetern bringt Infineon dabei über 4 Millionen Transistoren und andere elektronische Elemente unter, die digitale Informationen per VDSL (Very High Data Rate Digital Subscriber Line) über herkömmliche Kupferleitungen mit einer maximalen Datentransferrate von 100 Megabit pro Sekunde übertragen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue Chip soll sich für Systeme eignen, die unterschiedliche Angebote wie Sprach-, Internet- und Videoübertragung auf einer Kupferleitung kombinieren. Dabei gehört der VDSL-Chip zu einer neuen Modem-On-Chip-Generation für Standard-Kupferleitungen und erfordert keine externen Bauelemente wie Frequenzfilter mehr. Service Provider können damit die Übertragung von Video-, Sprach- und anderen Daten wirtschaftlich über das bestehende Telefon-Kupferkabelnetz anbieten.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Mit Gateway-Lösungen auf Basis des neuen Chips mit der Bezeichnung VDSL5100i soll sich die Datenrate für Breitband-Dienste einfach anpassen lassen. Befindet sich ein Kunde bis zu 4 km entfernt von der Vermittlungsstelle, kann er trotzdem VDSL-Dienste mit einer Datenrate von bis zu 4 MBit/s nutzen. Bringt der Provider den Netzwerkanschluss näher zum Kunden, können höhere Datenraten angeboten werden. Bei einer Entfernung von 500 Metern sind es laut Infineon bis zu 100 MBit/s.

Der VDSL5100i ist durch die Integration von bisher drei separaten Chips in ein Gehäuse entstanden und verringert den Platzbedarf auf nur ein Viertel im Vergleich zu bisherigen Lösungen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 19,99€
  3. 42,49€
  4. 2,49€

Devil 29. Dez 2003

Wo kann ich das Data sheat krigen. Oder das Chip ist noch in expirimentalle faze. Danke...

Hans 06. Jun 2003

Symmetrisch 50/50 = 100 Asymmetrisch 70/40=110 wasn so schwer dran 100 Stimmt aber nur...

Sinner 05. Jun 2003

Dann hast du dich aber selber "fehlerhaft" ausgedrückt, oder wieso schreibst du sonst...

ydoco 04. Jun 2003

@sinner das kann ich zurückgeben - wenn Du alle posts aufmerksam gelesen hättest wüsstest...

Sinner 04. Jun 2003

"...The VDSL5100i provides an aggregate data rate of more than 100 Mbps, including...


Folgen Sie uns
       


Offroad mit dem Audi E-Tron

Mit dem neuen Audi E-Tron fährt es sich leicht durch unwegsames Gelände.

Offroad mit dem Audi E-Tron Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
    Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

    Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
    Ein Test von Ingo Pakalski


      Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
      Drahtlos-Headsets im Test
      Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

      Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
      Ein Test von Oliver Nickel

      1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
      2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
      3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

        •  /