Abo
  • Services:

Neuer VDSL-Chip von Infineon

Hochintegrierter Chip erlaubt Datenraten von bis zu 100 MBit/s

Auf der Fachmesse Supercomm hat Infineon jetzt eine neue Halbleiterlösung für anspruchsvolle Dienste via xDSL vorgestellt. Auf nur 1,4 Quadratzentimetern bringt Infineon dabei über 4 Millionen Transistoren und andere elektronische Elemente unter, die digitale Informationen per VDSL (Very High Data Rate Digital Subscriber Line) über herkömmliche Kupferleitungen mit einer maximalen Datentransferrate von 100 Megabit pro Sekunde übertragen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue Chip soll sich für Systeme eignen, die unterschiedliche Angebote wie Sprach-, Internet- und Videoübertragung auf einer Kupferleitung kombinieren. Dabei gehört der VDSL-Chip zu einer neuen Modem-On-Chip-Generation für Standard-Kupferleitungen und erfordert keine externen Bauelemente wie Frequenzfilter mehr. Service Provider können damit die Übertragung von Video-, Sprach- und anderen Daten wirtschaftlich über das bestehende Telefon-Kupferkabelnetz anbieten.

Stellenmarkt
  1. RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH, Sinzheim
  2. August Beck GmbH & Co. KG, Winterlingen

Mit Gateway-Lösungen auf Basis des neuen Chips mit der Bezeichnung VDSL5100i soll sich die Datenrate für Breitband-Dienste einfach anpassen lassen. Befindet sich ein Kunde bis zu 4 km entfernt von der Vermittlungsstelle, kann er trotzdem VDSL-Dienste mit einer Datenrate von bis zu 4 MBit/s nutzen. Bringt der Provider den Netzwerkanschluss näher zum Kunden, können höhere Datenraten angeboten werden. Bei einer Entfernung von 500 Metern sind es laut Infineon bis zu 100 MBit/s.

Der VDSL5100i ist durch die Integration von bisher drei separaten Chips in ein Gehäuse entstanden und verringert den Platzbedarf auf nur ein Viertel im Vergleich zu bisherigen Lösungen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI X370 Gaming Plus + AMD Ryzen 5 1600 für 199€ statt ca. 230€ im Vergleich und Cooler...
  2. 159€ (Vergleichspreis 189,90€)
  3. 66,99€ (Vergleichspreis 83,98€) - Aktuell günstigste 500-GB-SSD!
  4. (u. a. WD Elements Portable 2 TB für 61,99€ statt 69,53€ im Vergleich und SanDisk Ultra...

Devil 29. Dez 2003

Wo kann ich das Data sheat krigen. Oder das Chip ist noch in expirimentalle faze. Danke...

Hans 06. Jun 2003

Symmetrisch 50/50 = 100 Asymmetrisch 70/40=110 wasn so schwer dran 100 Stimmt aber nur...

Sinner 05. Jun 2003

Dann hast du dich aber selber "fehlerhaft" ausgedrückt, oder wieso schreibst du sonst...

ydoco 04. Jun 2003

@sinner das kann ich zurückgeben - wenn Du alle posts aufmerksam gelesen hättest wüsstest...

Sinner 04. Jun 2003

"...The VDSL5100i provides an aggregate data rate of more than 100 Mbps, including...


Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /