Abo
  • Services:

Aldi-Nord bringt portablen MP3-Player

64 MByte eingebauter Speicher und 64-MByte-Smart-Media-Karte

Ab dem 11. Juni 2003 gibt es in den Filialen von Aldi-Nord einen neuen portablen MP3-Player zu kaufen, der über 64 MByte internen Speicher und eine zusätzliche 64-MByte-Smart-Media-Karte verfügt. Mit Hilfe des Smart-Media-Card-Slots kann der Speicher auf bis zu 192 MByte erweitert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Gerät spielt MP3- und WMA-Dateien ab, wird per USB-Kabel an den PC angeschlossen und verfügt zusätzlich über die Möglichkeit zur Sprachaufnahme. Laut Aldi beherrscht der Player zudem auch die direkte Umwandlung von Musik-CDs in MP3-Dateien, wenn man ihn etwa an einen CD-Player anschließt.

Stellenmarkt
  1. Robert Krick Verlag GmbH + Co. KG, Eibelstadt
  2. Universität des Saarlandes, Saarbrücken

Fünf Klangeinstellungen (Normal, Pop, Jazz, Rock und Klassik) ermöglichen die Modifizierung des Sounds. Angetrieben wird der Player von zwei 1,5-Volt-Batterien, Angaben zur Laufzeit macht Aldi nicht. Zum Lieferumfang gehören Treiber und Anwendersoftware auf CD-ROM, eine 64-MByte-Smart-Media-Karte, ein USB-Kabel, Stereo-Ohrhörer und zwei Batterien.

Das Gerät ist ab dem 11. Juni in den Filialen von Aldi-Nord zum Preis von 119,- Euro erhältlich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. 59,79€ inkl. Rabatt
  3. 915€ + Versand

Christoph 14. Jun 2003

das ist nun wirklich dummes Geschwätz. Lass es lieber sein!

demon 08. Jun 2003

Hört sich ja ganz gut an - da habe ich noch mal 'ne Frage zu dem Gerät - was hat es denn...

Morgenmuffel 06. Jun 2003

Gibts ja jede menge... ich selbst hab den i-bead 100, bin superzufrieden www.ibead.co.kr...

Morgenmuffel 06. Jun 2003

Hmm, in der Regel sind da kleine Mikro's eingebaut, es gibt keinen separaten Anschluss...

player 06. Jun 2003

nt


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Logitechs MX Vertical im Test: So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein
Logitechs MX Vertical im Test
So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein

Logitech hat mit der MX Vertical erstmals eine vertikale Maus im Sortiment. Damit werden Nutzer angesprochen, die gesundheitliche Probleme bei der Mausnutzung haben - Schmerzen sollen verringert werden. Das Logitech-Modell muss sich an der deutlich günstigeren Alternative von Anker messen lassen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Logitech MX Vertical Ergonomisch geformte Maus soll Handgelenke schonen
  2. Razer Mamba Elite Razer legt seine Mamba erneut mit mehr RGB auf
  3. Logitech G305 Günstige Wireless-Maus mit langer Laufzeit für Gamer

    •  /