Abo
  • Services:

1,3-Megapixel-Netzwerkkamera von Mobotix

Für die Überwachung geeignete Netzwerkkamera mit 1.280 x 1.024 Bildpunkten

Der ISDN-/Netzwerkkamera-Hersteller Mobotix AG hat ein neues Kamera-Modell für den professionellen Innen- und Außeneinsatz entwickelt, das 1,3-Megapixel-Bilder über IP-Netzwerke und ISDN-Verbindungen überträgt. Der enthaltene CMOS-Bildsensor bietet eine Auflösung von 1.280 x 1.024 Bildpunkten, frei definierbare Belichtungsfenster und digitale Bildoptimierung für schärfere Bilder.

Artikel veröffentlicht am ,

In der Panorama-Betriebsart mit Software-Pan und -Zoom sollen frei positionierbare Bildausschnitte übertragen und so das Bildformat auf die Erfordernisse der Szene und Website angepasst werden können. Auch wenn die für Netzwerkkameras recht hohe Auflösung nicht benötigt und die Kamera nur im VGA-Modus (640 x 480 Bildpunkte) betrieben wird, soll sich der eingesetzte neue Sensor positiv auf Schärfe und Farbe auswirken. In dieser Betriebsart werden laut Mobotix jeweils 2 x 2 Bildpunkte zusammengefasst, so dass im Gegensatz zu VGA-Sensoren die volle Farbbildauflösung erreicht wird und störende Farb-Moire-Muster verhindert werden.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Hannover
  2. Dr. Eilebrecht SSE GmbH & Co. KG, Leonberg

Alle Funktionen wie Zeit- und Ereignis-gesteuerte Bildübertragung ins Internet, Audio-Sprachfunktionen über ISDN oder Ethernet, Ereignissignalisierung per E-Mail, SMS oder direktem Telefonanruf sind ebenso in der Kamera integriert wie eine komplette Video-Überwachung. Diese unterstützt eine Ereignis-gesteuerte Aufzeichnung im Terabyte-Bereich bis hin zum Video-Management mit Mehrfachdarstellung und Wiedergabe-Funktion, ohne dass weitere Software-Installationen erforderlich sind, verspricht Mobotix. Livebilder oder auf externe Speicher aufgezeichnete Alarmbildsequenzen können - ebenso wie das Kamera-Konfigurationsmenü - per Web-Browser abgerufen werden.

Die Megapixel-Kamera von Mobotix soll ab 1. Oktober 2003 über Distributoren und im Fachhandel für 999,- Euro erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 7,49€
  2. 84,99€
  3. 54,99€
  4. 79,98€

Folgen Sie uns
       


Lenovo Moto G6 - Test

Bei einem Smartphone für 250 Euro müssen sich Käufer oft auf Kompromisse einstellen. Beim Moto G6 halten sie sich aber in Grenzen.

Lenovo Moto G6 - Test Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /