Abo
  • Services:
Anzeige

Corel Painter 8 kommt nach Deutschland

Malprogramm mit zahlreichen Neuerungen in deutscher Version verfügbar

Nachdem Corel im April 2003 Painter 8 ankündigte, steht ab sofort auch die deutschsprachige Version des Malprogramms zur Verfügung. Im Unterschied zur englischsprachigen US-Fassung kostet die deutschsprachige Version jedoch deutlich mehr.

Anzeige

Mit einem neuen Mixer sollen sich mit der neuen Painter-Version Farben so mischen lassen, als ob man im realen Leben auf einer Palette pinselt. Insgesamt besitzt die Software nun über 400 neue Pinsel-Werkzeuge, welche sich auf mehr als 30 verschiedenen Oberflächen auftragen lassen. Falls einem das nicht genügt, erstellt man mit einem neuen "Brush Creator" eigene Pinsel.

Ein neuer Sketch-Effekt in Painter 8 soll dabei helfen, Skizzen von Fotos zu erstellen, indem sich die Beschaffenheit des Papiers, die Stiftdicke und die Genauigkeit der Skizze festlegen lassen. Mit Hilfe einer digitalen Wasserfarbe malt man in der Software wie mit einer Hand und erzeugt so bequem Wasserfarbeneffekte.

Painter 8 erhielt einen verbesserten Im- und Export von Photoshop-Dateien, so dass nun Ebeneninformationen, Masken und Kanäle entsprechend berücksichtigt werden. Ferner überarbeitete Corel die Maskenfunktionen, die nun auch Alpha-Kanäle beherrschen, um Bereiche eines Bildes zu bearbeiten.

Schließlich verpasste Corel dem Programm eine neue Bedienoberfläche, was eine bessere Steuerung der Software ermöglichen soll, indem man die verschiedenen Pinsel leichter auswählen kann. Dabei hilft eine neue Tracker-Palette, die sich die häufig benutzten Pinselarten merkt und zum bequemen Zugriff auflistet.

Nach Herstellerangaben ist Painter 8 für Windows und MacOS ab sofort in deutscher Sprache zum Preis von 555,64 Euro erhältlich. Ein Upgrade kostet 312,04 Euro. In den USA gibt es die englischsprachige Software ohne Steuern für 299,- US-Dollar, während das Upgrade mit 149,- US-Dollar zu Buche schlägt.


eye home zur Startseite
ali 03. Jun 2003

endlich aber ganzschön teuer. darauf hab ich gewartet.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  3. CSS Computer Software Service Franz Schneider GmbH, Heilbronn, Künzelsau
  4. über Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG, Großraum Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. (-10%) 35,99€
  3. 24,99€

Folgen Sie uns
       

  1. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  2. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  3. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  4. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  5. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  6. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  7. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  8. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  9. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  10. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Richtig so, FDP!

    madMatt | 00:02

  2. Re: Also wieder nur umbauten

    Ach | 20.11. 23:59

  3. Re: Ohne Bildschirm

    grorg | 20.11. 23:54

  4. Re: RAM-Geschwindigkeit?

    grorg | 20.11. 23:50

  5. Re: Immer noch nicht hoehenverstellbar

    Teebecher | 20.11. 23:50


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel