• IT-Karriere:
  • Services:

Archos bringt mobilen Personal Video Recorder

Die AV300-Serie ist modular aufgebaut und kann mit Zubehör erweitert werden. Erhältliche Accessoires sind ein 3,3-Megapixel-Digital-Camcorder und -Kamera mit Zoom, ein FM-Radio mit Fernbedienung und eine Auswahl von Speicherkartenlesern, um Fotos direkt in den Video AV300 zu importieren. Angeschlossen wird das Gerät per USB-2.0- oder Firewire-Port (optional) an Windows-PC oder Mac.

Stellenmarkt
  1. Hydro Aluminium Rolled Products GmbH, Bonn
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Ingolstadt

Das Digitale Video Rekorder Modul (DVR), USB-Kabel, Netzteil und Ladegerät, Batterien, Stereo-Kopfhörer, MusicMatch Software und Handbuch gehören zur Serienausstattung. Der Lithium-Ionen-Akku reicht laut Archos bei der MP3-Wiedergabe für eine Betriebszeit von etwa zehn Stunden aus. Betreibszeiten für die Video-Betrachtung wurden nicht angegeben.

Der Archos Video AV320 (mit 20-GByte-Festplatte) ist für 799,- Euro, der Video AV340 (40-GByte-Festplatte) für 899,- Euro erhältlich. Beide Geräte sind bereits mit dem Digitalen Video Rekorder Modul (DVR) ausgestattet. Die optionale AVCam 300 kostet 299,- Euro, der FM Tuner 59,95 Euro, Card-Reader sind für jeweils 29,95 Euro erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Archos bringt mobilen Personal Video Recorder
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,90€
  2. 179€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Rocketman für 8,99€, Ready Player One für 8,79€, Atomic Blondie für 9,49€)
  4. (u. a. EA Promo (u. a. Unravel für 8,99€, Anthem für 8,99€), Tiny and Big: Grandpa's...

Lupo 11. Jul 2003

Hi Michael, zum einen haben gewisse Teil von Archos ein eingebautes Mikrophon und zum...

Michael 09. Jul 2003

Ich möchte mir dies Teil kaufen, benötige aber auch ein Gerät, mit dem ich über ein...

ND 05. Jun 2003

Ich glaub ich muss mir das Teil wirklich reinziehen... :)) War immer schon begeistert...

Lupo 05. Jun 2003

Hi Andy, Meines Erachtens nimmt die Verbreitung der Archos Jukebox je länger je mehr zu...

ND 05. Jun 2003

Hi Lupo, Danke für deine Antwort. Soweit ich das sehe ist die Archos Multimedia Jukebox...


Folgen Sie uns
       


Purism Librem 5 - Test

Das Librem 5 ist ein Linux-Smartphone, das den Namen wirklich verdient. Das Gerät enttäuscht aber selbst hartgesottene Linuxer.

Purism Librem 5 - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /