• IT-Karriere:
  • Services:

Macromedia aktualisiert Authorware

E-Learning-Autorenprogramm mit einigen Neuerungen

Macromedia bringt eine neue Version des E-Learning-Autorenprogramms Authorware noch in diesem Monat auf den deutschen Markt - allerdings nur in englischer Sprache. Authorware 7 für Windows bindet nun PowerPoint-Präsentationen und JavaScript-Befehle ein. Außerdem sollen sich die produzierten Inhalte auch auf MacOS X anzeigen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Authorware 7 bietet eine einfachere Integration in Learning-Management-Systeme, was die Arbeit damit erleichtern soll. Zudem lassen sich DVD-Videos in E-Learning-Inhalte einbinden und so nutzen. Grafiken, Sounds, Animationen, Texte und Videos können integriert werden, wobei die Macromedia-typische Bedienoberfläche verwendet wird. Die Software im- und exportiert XML-Dateien und soll mit der Unterstützung von JavaScript eine zusätzliche Programmiertiefe liefern.

Macromedia will Authorware 7 für die Windows-Plattform im Juni 2003 zum Preis von 2.929,- Euro anbieten. Die Software wird ausschließlich in englischer Sprache angeboten. Das Upgrade von Authorware 6.5 gibt es für 389,- Euro, während das Upgrade von Authorware 5.x und 6.0 dann 879,- Euro kostet. Bildungseinrichtungen erhalten die Software für 489,- Euro. Die ebenfalls erhältliche eLearning Suite besteht zusätzlich aus Flash MX sowie Dreamweaver MX und kostet 3.429,- Euro. Auch hier gibt es eine spezielle Version für Bildungseinrichtungen, deren Preis bei 589,- Euro liegt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 106,90€ (Bestpreis!)
  2. 379€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. PC-Gehäuse bis -50% und Weekend Sale)
  4. (u. a. Surviving Mars - First Colony Edition für 5,29€, Monopoly - Nintendo Switch Download Code...

Folgen Sie uns
       


Mafia (2002) - Golem retro_

Wer in der Mafia hoch hinaus will, muss loyal sein - ansonsten verstößt ihn die Familie. In Golem retro_ haben wir das erneut selbst erlebt.

Mafia (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /