Abo
  • IT-Karriere:

Start der europäischen Marsrakete live im Netz

Video-Stream zum "ESA Mars Express"-Start am 2. Juni 2003 um 19:45 Uhr

Wenn am heutigen 2. Juni 2003 die erste europäische Mars-Sonde ihren Weg zum Roten Planeten beginnt, überträgt die Europäische Weltraumbehörde ESA dies gemeinsam mit Partnern live ins Internet. Ab 19:45 Uhr wird der kostenlose Live-Stream vom Start des "ESA Mars Express" abrufbar sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Wenn der ESA Mars Express - nach seinem heutigen Start im kasachischen Baikonour mittels einer russischen Sojus-Rakete - sein Ziel im Dezember 2003 nach einer sechsmonatigen Reise erreicht, soll mit dem Beagle 2 eine nicht mobile Mars-Sonde auf die Planetenoberfläche ausgesetzt werden. Ein spezielles Bohrsystem soll bei der Bodenanalyse helfen. Durch die Mission hoffen die Wissenschaftler, weitere Informationen über die Marslandschaft, die Atmosphäre und den Ursprung des Lebens zu erhalten.

Die Live-Übertragung findet unter esa.capcave.com/esa/marsexpress/index.html statt, alternativ kann auch esa.tiscali.com genutzt werden, da der Provider Tiscali als Partner mit dabei ist. Nähere Informationen über die Mars-Mission finden sich auf der ESA-Webseite www.esa.int/marsexpresslaunch.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Avengers - Infintiy War, Game of Thrones)
  2. (aktuell u. a. Dell PowerEdge T30 Minitower-Server 439,00€, Enermax Gehäuselüfter 2er Pack 29...
  3. ab 152,00€
  4. 59,99€

realist 03. Jun 2003

das ist leider nicht zum lachen, das hat schon menschenleben gekostet, und nicht zu knapp.

KoTxE 03. Jun 2003

Naja, so spannend ist so ein Start ja auch nicht. Einer zählt von 10 rückwärtst und dann...

Jens 03. Jun 2003

Ist ja toll das ich den Termin vom 2. im Newsletter vom 3. bekomme ;)))) Hätte schon...

KoTxE 03. Jun 2003

Schon vorbei. Gab keine Probleme und der Express ist unterwegs.

Ephistus 03. Jun 2003

Wann beginnt denn nun die Übertragung unserer Uhrzeit (MESZ)?


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich

Wir haben den neuen ANC-Kopfhörer von Audio Technica gegen die Konkurrenz von Bose und Sony antreten lassen. Im Video sind die Unterschiede bei der ANC-Leistung zwischen dem ATH-ANC900BT, dem Quiet Comfort 35 II und dem WH-1000XM3 deutlich hörbar.

Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Online-Banking: In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit
Online-Banking
In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit

Zum 14. September 2019 wird ein wichtiger Teil der Zahlungsdiensterichtlinie 2 für die meisten Girokonto-Kunden mit Online-Zugang umgesetzt. Die meist als indizierte TAN-Liste ausgegebenen Transaktionsnummern können dann nicht mehr genutzt werden.
Von Andreas Sebayang

  1. Banking-App Comdirect empfiehlt, Sicherheitswarnung zu ignorieren

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

    •  /