Abo
  • Services:

Interview mit den Entwicklern von Wing Commander Prophecy

Wie habt ihr es empfunden, mit den technischen Möglichkeiten des GBA zu arbeiten?

Stellenmarkt
  1. Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford
  2. Coroplast Fritz Müller GmbH & Co. KG, Wuppertal

Screenshot #4
Screenshot #4
Massi: Es war ein großer Spaß, denn die technische Limitierung sorgt natürlich dafür, dass du alle deine Ressourcen so effizient wie möglich nutzen musst, um das beste Resultat zu erhalten. Insofern war es eine fortwährende Herausforderung.

Wie lange habt ihr für die Entwicklung gebraucht?

Screenshot #5
Screenshot #5
Massi: Wir haben das Spiel in etwa vier Monaten fertig gestellt.

An welchen Produkten hat Raylight eigentlich bisher gearbeitet?

Massi: Unser Team hat bereits eine Reihe von GBA-Spielen veröffentlicht, unter anderem Speedball II, Superman Countdown to Apokolips, Wings Advance und R-Type III: The Third Lightning. Derzeit versuchen wir für R-Type III einen Publisher zu finden.

 Interview mit den Entwicklern von Wing Commander Prophecy
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€
  2. (heute u. a. Roccat Tyon Maus 69,99€, Sandisk 400 GB Micro-SDXC-Karte 92,90€)
  3. 19,99€
  4. (heute u. a. Yamaha AV-Receiver 299,00€ statt 469,00€)

Sucker 02. Jun 2003

Dann schau dir mal das hier an, finde, dass x2 schon nen sehr guten eindruck macht:

Ramihyn 01. Jun 2003

Ich hab Eve Online seit 4 Tagen etwa und je mehr ich von den Möglichkeiten sehe, desto...

irata 31. Mai 2003

Ja mal schauen wie X2 wird. Hab mir ja erst vor einiger Zeit X-Gold gekauft, wo X: BTF...

Mike 31. Mai 2003

Siehe mein Beitrag. Beides sind Rollenspiele. Klar kann man die vergleichen. JG hat...

Sir Alex XXII 31. Mai 2003

Hi zusammen, naja Freelancer ist nicht so toll (halt zu kurz). Wing Commander war echt...


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams wächst nicht nur unsere Party, sondern es gibt auch beim Endkampf jede Menge Drama, Wut und Liebe im Chat.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2) Video aufrufen
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

    •  /