Abo
  • Services:

Spieleentwickler 3DO beantragt Insolvenzverfahren

Gläubigerschutz nach Chapter 11 angemeldet

Nachdem der amerikanische Spieleentwickler 3DO seit Monaten mit massiven finanziellen Probleme zu kämpfen hatte und ein Großteil der Belegschaft bereits entlassen wurde, hat das Unternehmen nun beim United States Bankruptcy Court for the Northern District of California Gläubigerschutz nach Chapter 11 angemeldet.

Artikel veröffentlicht am ,

Trip Hawkins, Chairman und CEO hofft so zumindest noch Schadensbegrenzung betreiben zu können: "Wir sind zuversichtlich, dass diese Ankündigung neue Möglichkeiten und Gespräche entstehen lässt, so dass wir entweder einen Käufer für das Unternehmen oder zumindest die meisten Wertgegenstände finden."

Trotz allgemein guter Stimmung im Videospielsektor war es 3DO zuletzt nicht mehr gelingen, erfolgreiche Titel am Markt zu platzieren. Die einst populäre Army-Men-Reihe etwa fand auch in den USA immer weniger Käufer, die Erfolge der Heroes-of-Might-&-Magic-Serie liegen ebenfalls schon länger zurück.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 47,99€
  2. 45,99€ (Release 12.10.)
  3. 4,99€
  4. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)

nomad 21. Apr 2004

na, halbes jahr zu spät dran, hm ? ;)

noihoi 21. Apr 2004

Ich finde es nicht schade, hasse 3do

Daniel Marschall 15. Okt 2003

Ich finde es schade, dass 3DO pleite gegangen ist. Ich hoffe, dass jemand die Firma...

christian werner 12. Jul 2003

Ich finds echt foll scheiße das 3do gerade jetzt pleite gehen soll ich fand die Army man...

NGC 30. Mai 2003

Und nach dem schreiben des Kommentar waren es 5 :) WOW... Ist heute Tag der Spiele bei...


Folgen Sie uns
       


Vayyar Smart Home - Hands on

Vayyar hat auf der Ifa 2018 Vayyar Home vorgestellt. Die Box kann in einem Raum eine gestürzte Person erkennen und Hilfe rufen.

Vayyar Smart Home - Hands on Video aufrufen
Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

    •  /