Abo
  • Services:

Apache 2.0.46 veröffentlicht

Praktisch nur Sicherheitslücken gestopft

Die Apache Software Foundation und das Apace HTTP Server Project haben das neunte öffentliche Release des Apache 2.0 Servers freigegeben. Im Vergleich zur Vorgängerversion 2.0.45. hat man sich einigen Sicherheitsproblemen und sonstigen Fehlern gewidmet.

Artikel veröffentlicht am ,

Zwei Sicherheitsprobleme der alten Version stechen besonders hervor: Die Apache 2.0 Versionen 2.0.37 bis 2.0.45 konnten zum Absturz gebracht werden durch einen mod_dav und andere, nicht näher erläuterte Mechanismen.

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. ETAS, Stuttgart

Apache 2.0 in den Versionen 2.0.40 bis einschließlich 2.0.45 war zumindest auf Unix-Plattformen für eine Denial-Of-Service-Attacke auf das Authentifizierungsmodul verwundbar. Auch dieser Bug ist nun nach Angaben der Entwickler beseitigt.

Apache 2.0.46 kann wie üblich unter http://httpd.apache.org/download.cgi bezogen werden. Ein Update von den älteren Versionen wird von den Entwicklern dringend empfohlen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Andreas 30. Mai 2003

Danke @Geek ;-) Hab's zu spät gesehen...

Geek 30. Mai 2003

PHP-4.3.2 ist draußen:

Andreas 30. Mai 2003

Mahlzeit ;-) Frage: Kann man mod_dav nicht ausschalten ? Oder lohnt der Umstieg auf jeden...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
    iOS 12 im Test
    Auch Apple will es Nutzern leichter machen

    Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
    2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
    Oldtimer-Rakete
    Ein Satellit noch - dann ist Schluss

    Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
    2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
    3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

      •  /