Sony bringt noch 2003 eine neue Spielkonsole (Update)

PSX soll zusätzliche Homeentertainment-Features bieten

Sony hat überraschend bekannt gegeben, noch in diesem Jahr eine neue Spielkonsole mit dem Namen "PSX" einführen zu wollen. Dabei handelt es sich allerdings nicht um die mit Spannung erwartete PlayStation 3, sondern um eine überarbeitete und mit Aufnahmefunktionen ausgestattete PlayStation 2.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Informationen bezüglich der PSX hält man sich noch sehr bedeckt, sicher ist wohl nur, dass sie neben einer eingebauten Festplatte auch über einen eingebauten TV-Tuner verfügen wird. Somit soll sich die neue Konsole unter anderem als digitaler Videorekorder nutzen lassen. Ein eingebauter DVD-Brenner ist ebenso im Gespräch.

PSX von vorne
PSX von vorne
Stellenmarkt
  1. Webentwickler Online-Konfiguratoren (w/m/d)
    EGGER Holzwerkstoffe Brilon GmbH & Co KG, Brilon
  2. Softwareentwickler (m/w/d) für ERP-Software
    SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim
Detailsuche

Sony kündigte für das Gerät zudem eine überarbeitete Halbleiter-Technik an. Weitere Details sowie ein möglicher Verkaufspreis des Gerätes wurden bisher aber nicht genannt. Erst kürzlich hatte Sony mit der "PlayStation Portable" (PSP) den Einstieg in den Mobile-Gaming-Markt bekannt gegeben.

PSX von hinten
PSX von hinten

Update:
Mittlerweile gibt es weitere Informationen zur neuen Konsole: Neben einer 120 GByte großen Festplatte wird die PSX über einen Ethernet-Port, einen USB-2.0-Anschluss sowie einen Memory-Stick-Port verfügen. Der DVD-Brenner unterstützt die Formate DVD+RW, DVD-RW und DVD-R.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Stormwall 10. Nov 2003

Und du hast das gefühl, dass dies der Konsument einfach so hinnehmen würde und einfach...

coxmetal 07. Nov 2003

das Teil hat USB 2.0! Wozu dann Fire Wire - um eine im Prinzip veraltete Schnittstelle...

Peacie X5 18. Jun 2003

'ne ahnung, ob die konsole auch (Full Scene) Anti Aliasing beherrscht (wenigstens für PS1...

Angel 16. Jun 2003

ich habe mich gerade gestern noch im internet umgesehen, was der panasonic dhb1 zur zeit...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ohne Kreditrahmen
Diese Action-Rollenspiele sind besser als Diablo Immortal!

Enttäuscht von Blizzards Pay-to-Win-Diablo? Diese aktuellen Rollenspiele für Mobile und PC sind die besseren Alternativen. Von Rainer Sigl.
Von Rainer Sigl

Ohne Kreditrahmen: Diese Action-Rollenspiele sind besser als Diablo Immortal!
Artikel
  1. TADF Technologie: Samsung kauft Cynora in Bruchsal und entlässt alle
    TADF Technologie
    Samsung kauft Cynora in Bruchsal und entlässt alle

    Der Cynora-Chef wollte das deutsche Start-up zum Einhorn entwickeln. Nun wurden die Patente und die TADF-Technologie von Samsung für 300 Millionen Dollar gekauft und das Unternehmen zerschlagen.

  2. Streaming und Fußball: Dazn will Bundesligaspiele bald in Full-HD-Auflösung zeigen
    Streaming und Fußball
    Dazn will Bundesligaspiele bald in Full-HD-Auflösung zeigen

    Auch die Spiele der Uefa Champions League sollen Dazn-Abonnenten bald in 1.080p-Auflösung schauen können.

  3. Brandenburg: DNS:Net-Verteiler wegen Telekom-Werbebanner überhitzt?
    Brandenburg  
    DNS:Net-Verteiler wegen Telekom-Werbebanner überhitzt?

    Bei DNS:Net kam es in dieser Woche bei starker Hitze zu einem Netzausfall in einem Ort. Schuld soll ein Werbebanner der Konkurrenz gewesen sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Switch OLED günstig wie nie: 333€ • MindStar (MSI Optix 27" WQHD 165 Hz 249€, MSI RX 6700 XT 499€) • Sony PS5-Controller 56,90€ • Alternate (SSDs & RAM von Kingston) • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 929€ • Top-TVs bis 53% Rabatt • Samsung Galaxy S20 FE 5G 128GB 359€ [Werbung]
    •  /