Abo
  • Services:

Windows-Terminal von Wyse mit integriertem 15-Zoll-TFT

Winterm 9650XE auf Microsoft-Windows-XP-Embedded-Basis

Wyse hat mit dem Winterm 9650XE ein neues Terminal vorgestellt, das auf Microsoft Windows XP Embedded basiert und mit einem integrierten 15-Zoll-TFT-Display mit der üblichen 1.024x768-Auflösung glänzt. Der Rechner ist mit 256 MByte Flash- und 256 MByte DRAM-RAM ausgestattet und kann bis zu 512 MByte RAM aufgestockt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Wyse Winterm 9650XE
Wyse Winterm 9650XE
Das Thin-Client-Gerät versteht sich mit Microsoft RDP und Citrix-ICA-Protokollen und beherrscht zahlreiche Terminalemulationen. Über einen integrierten PCI-Slot kann man das Terminal mit Steckkarten aufrüsten. Ein 16-Bit-48-KHz-Soundchip nebst integrierten Stereolautsprechern sowie einem Mikrofoneingang ist eingebaut. Das Gerät ist mit einem seriellen und parallelen Port, PS/2-Anschlüssen, zwei USB-1.1-Anschlüssen sowie 10/100 Base T Ethernet mit WakeOnLAN ausgerüstet.

Stellenmarkt
  1. OPTIMAL SYSTEMS GmbH, Berlin
  2. PARI Pharma GmbH, Gräfelfing, Gilching, Weilheim

Optional erhältlich ist ein 802.11b-WLAN-Modul, ein internes DVD- oder CD-ROM-Laufwerk. Das Terminal ist mit den Serverbetriebssystemen Microsoft Windows 2000/2003, Windows NT Server 4.0 Terminal Server Edition und Citrix WinFrame sowie MetaFrame kompatibel. Das Gerät misst 37 cm x 36 cm x 17,8 cm und ist passiv gekühlt und ohne die Verwendung von optischen Laufwerken geräuschlos.

Das Winterm 9650XE soll mit 256/256 MByte Flash/RAM ab 1.049,- US-Dollar kosten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 211,71€ für Prime-Mitglieder
  2. (u. a. WD 8 TB externe Festplatte USB 3.0 149,99€)

Sven Janssen 28. Mai 2003

Hmm, Wyse hat auch einmal gute Terminals hergestellt. z.b.: Wyse 120 ;-) Waum setzen nun...


Folgen Sie uns
       


Sailfish OS auf dem Sony Xperia XA2 Plus ausprobiert

Sailfish OS gibt es als Sailfish X auch für einige Xperia-Smartphones von Sony. Wir haben uns die aktuelle Beta-Version auf dem Xperia XA2 Plus angeschaut.

Sailfish OS auf dem Sony Xperia XA2 Plus ausprobiert Video aufrufen
Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
    Uploadfilter
    Der Generalangriff auf das Web 2.0

    Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
    2. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform
    3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

      •  /