• IT-Karriere:
  • Services:

Windows-Terminal von Wyse mit integriertem 15-Zoll-TFT

Winterm 9650XE auf Microsoft-Windows-XP-Embedded-Basis

Wyse hat mit dem Winterm 9650XE ein neues Terminal vorgestellt, das auf Microsoft Windows XP Embedded basiert und mit einem integrierten 15-Zoll-TFT-Display mit der üblichen 1.024x768-Auflösung glänzt. Der Rechner ist mit 256 MByte Flash- und 256 MByte DRAM-RAM ausgestattet und kann bis zu 512 MByte RAM aufgestockt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Wyse Winterm 9650XE
Wyse Winterm 9650XE
Das Thin-Client-Gerät versteht sich mit Microsoft RDP und Citrix-ICA-Protokollen und beherrscht zahlreiche Terminalemulationen. Über einen integrierten PCI-Slot kann man das Terminal mit Steckkarten aufrüsten. Ein 16-Bit-48-KHz-Soundchip nebst integrierten Stereolautsprechern sowie einem Mikrofoneingang ist eingebaut. Das Gerät ist mit einem seriellen und parallelen Port, PS/2-Anschlüssen, zwei USB-1.1-Anschlüssen sowie 10/100 Base T Ethernet mit WakeOnLAN ausgerüstet.

Stellenmarkt
  1. Schweizerische Bundesbahnen SBB, Bern (Schweiz)
  2. Honda Research Institute Europe GmbH, Offenbach am Main

Optional erhältlich ist ein 802.11b-WLAN-Modul, ein internes DVD- oder CD-ROM-Laufwerk. Das Terminal ist mit den Serverbetriebssystemen Microsoft Windows 2000/2003, Windows NT Server 4.0 Terminal Server Edition und Citrix WinFrame sowie MetaFrame kompatibel. Das Gerät misst 37 cm x 36 cm x 17,8 cm und ist passiv gekühlt und ohne die Verwendung von optischen Laufwerken geräuschlos.

Das Winterm 9650XE soll mit 256/256 MByte Flash/RAM ab 1.049,- US-Dollar kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Sven Janssen 28. Mai 2003

Hmm, Wyse hat auch einmal gute Terminals hergestellt. z.b.: Wyse 120 ;-) Waum setzen nun...


Folgen Sie uns
       


Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


      •  /