Kamerawettbewerb zu Videoüberwachung in Deutschland

Initiative STOP1984 will umfassende Überwachungskamera-Datenbank bereitstellen

Bis zum 31.12.2003 will die Initative STOP1984 mit der Mithilfe der Internetgemeinde eine möglichst umfassende Datenbank der Überwachungskameras in Deutschland zur Verfügung stellen. Wer die meisten Fotos einsendet, dem winkt zudem ein Pokal.

Artikel veröffentlicht am ,

STOP1984 will mit der Aktion zu einem "Seitenwechsel" aufrufen und die Überwachten zum Überwacher machen, denn diesmal sollen die Überwachungskameras selbst überwacht und vor allem katalogisiert werden. Wer möchte, kann Überwachungskameras fotografieren und die Bilder direkt auf die STOP1984.info- Homepage hochladen, wo sie von den STOP1984-Mitarbeitern geprüft und freigeschaltet werden. Wer lediglich eine analoge Kamera hat, kann den eigens eingerichteten Service nutzen, der zugesandte Bilder einscannt und hochlädt.

Die drei Teilnehmer, die bis zum 31.12.2003 die meisten Fotos eingesandt haben, erhalten einen "Shooting Star"-Pokal mit Gravur. STOP1984 will auf diese Weise auf die zunehmende Videoüberwachung aufmerksam machen, da die meisten Kameras nicht einmal ausgeschildert sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


joc. 02. Jun 2003

wenn es stört, dass er in der öffentlichkeit gefilmt wird, der kann ja in der wohnung...

Andreas 27. Mai 2003

Dieser Argumentation folgend könnte man auch Überwachungskameras in allen Schlafzimmern...

B.D. 26. Mai 2003

Generell hätte ich gegen eine solche Überwachung auch nichts, wenn... ... da nicht die...

MaxxGoo 26. Mai 2003

Was für eine komische Idee..... Sowas ähnliches gabs schon mal vor Jahren. Die Seite ist...

Heiko 26. Mai 2003

Gute Aktion!!!! Werd gleich mal morgen die Kameras in der nächsten Umgebung aufnehmen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

  2. Deutschland: E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall
    Deutschland
    E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall

    E-Commerce wird immer mehr als das Normale und Übliche empfunden, meint der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel.

  3. Letzte Meile: Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen
    Letzte Meile
    Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen

    Die Telekom will von 1&1, Vodafone und Telefónica künftig erheblich mehr für die Anmietung der letzten Meile.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /