Kamerawettbewerb zu Videoüberwachung in Deutschland

Initiative STOP1984 will umfassende Überwachungskamera-Datenbank bereitstellen

Bis zum 31.12.2003 will die Initative STOP1984 mit der Mithilfe der Internetgemeinde eine möglichst umfassende Datenbank der Überwachungskameras in Deutschland zur Verfügung stellen. Wer die meisten Fotos einsendet, dem winkt zudem ein Pokal.

Artikel veröffentlicht am ,

STOP1984 will mit der Aktion zu einem "Seitenwechsel" aufrufen und die Überwachten zum Überwacher machen, denn diesmal sollen die Überwachungskameras selbst überwacht und vor allem katalogisiert werden. Wer möchte, kann Überwachungskameras fotografieren und die Bilder direkt auf die STOP1984.info- Homepage hochladen, wo sie von den STOP1984-Mitarbeitern geprüft und freigeschaltet werden. Wer lediglich eine analoge Kamera hat, kann den eigens eingerichteten Service nutzen, der zugesandte Bilder einscannt und hochlädt.

Die drei Teilnehmer, die bis zum 31.12.2003 die meisten Fotos eingesandt haben, erhalten einen "Shooting Star"-Pokal mit Gravur. STOP1984 will auf diese Weise auf die zunehmende Videoüberwachung aufmerksam machen, da die meisten Kameras nicht einmal ausgeschildert sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Finanzierungsrunde
Onlyfans ist über 1 Milliarde US-Dollar wert

Prominente, Influencer und Erotikfilmstars zeigen sich hier freizügig. Der Umsatz von Onlyfans steigt derzeit stark an.

Finanzierungsrunde: Onlyfans ist über 1 Milliarde US-Dollar wert
Artikel
  1. Netflix: Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen
    Netflix
    Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen

    Die Superhelden-Serie Jupiter's Legacy war bei ihrem Start ein Erfolg bei Netflix. Jetzt wurde sie eingestellt. Wie entscheidet Netflix, ob eine Serie verlängert wird?
    Von Peter Osteried

  2. CD Projekt Red: Update 1.23 für Cyberpunk 2077 mit CPU-Optimierungen
    CD Projekt Red
    Update 1.23 für Cyberpunk 2077 mit CPU-Optimierungen

    Kurz vor dem Neustart von Cyberpunk 2077 im Playstation Store hat CD Projekt Red das Update auf Version 1.23 veröffentlicht.

  3. Model S Plaid: Teslas Knight-Rider-Lenkrad könnte ergonomischer Krampf sein
    Model S Plaid
    Teslas Knight-Rider-Lenkrad könnte ergonomischer Krampf sein

    Das D-förmige Lenkrad im neuen Tesla Model S sorgt für Kontroversen. Erste Fahrer haben es ausprobiert und sind nicht glücklich damit.

joc. 02. Jun 2003

wenn es stört, dass er in der öffentlichkeit gefilmt wird, der kann ja in der wohnung...

Andreas 27. Mai 2003

Dieser Argumentation folgend könnte man auch Überwachungskameras in allen Schlafzimmern...

B.D. 26. Mai 2003

Generell hätte ich gegen eine solche Überwachung auch nichts, wenn... ... da nicht die...

MaxxGoo 26. Mai 2003

Was für eine komische Idee..... Sowas ähnliches gabs schon mal vor Jahren. Die Seite ist...

Heiko 26. Mai 2003

Gute Aktion!!!! Werd gleich mal morgen die Kameras in der nächsten Umgebung aufnehmen...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • PS5 bei o2 bestellbar • Xbox Series X bei MM bestellbar 499,99€ • Breaking Deals (u. a. LG 75" Nanocell 8K 2.699€) • Corsair 32GB 3600 Kit 182,90€ • Ab 18 Uhr: Sharkoon Live Shopping: bis 40% Rabatt • PCGH Gaming-PC RX 6800 XT 2.500€ • Rabatt auf Geschenkkarten bei Amazon [Werbung]
    •  /