Abo
  • Services:

Dungeons & Dragons Online: Neues Multiplayer-Rollenspiel

Turbine Entertainment für die Entwicklung zuständig

Mit Dungeons & Dragons Online will nun auch Atari in den umkämpften Markt der Online-Rollenspiele eintreten. Die Entwicklung des Spiels übernehmen die Studios von Turbine Entertainment, die sich durch Asheron's Call einen Namen gemacht haben und derzeit auch an dem Herr-der-Ringe-Spiel Middle-Earth Online arbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wir suchen bereits seit einiger Zeit nach dem perfekten Spieleprodukt, um in den Markt für MMORPGs einzutreten", so Bruno Bonnell, Chairman und CEO von Atari. "Im Fantasy-Bereich existiert kein zweiter, annährend so bekannter Name wie Dungeons & Dragons. Das Spiel basiert auf den erfolgreichen Inhalten, die dieses Universum so einzigartig und erfolgreich gemacht haben. Dungeons & Dragons Online verfügt über das Potenzial, das Genre zu dominieren und völlig neue Maßstäbe zu setzen", so Bonnell weiter.

Stellenmarkt
  1. Porsche AG, Zuffenhausen
  2. AMETRAS vision GmbH, Baienfurt bei Ravensburg

Zusätzlich zu traditionellen Gameplay-Elementen wie Charakterentwicklung und Kämpfen soll das Spielgeschehen durch strategische Aufgaben wie militärische Kontrolle über die Spielwelt sowie geschicktes politisches Taktieren innerhalb von Gilden dominiert werden. Der Spieler kann etwa als Elf, Halbling oder Mensch in unterschiedlichen Charakterklassen wie beispielsweise Kämpfer, Kleriker oder Magier antreten.

Im Spiel wird man alleine, zu zweit oder als Mitglied einer Gruppe antreten können. Atari plant, den PC-Titel 2005 zu veröffentlichen. Weitere Details zum Spiel sollen in Kürze folgen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

dank 08. Dez 2005

d&d basiert auf dem regelwerk d20??? Ich war immer der Ansicht, dass d20 eine Plattform...

Fubak 22. Jun 2005

Jetzt mal ehrlich Leute!!! Wenn die wirklich das 3.5 System gut umsetzen, dann wird...

Dir in den... 05. Dez 2004

Redest du immer so viel schiesse, du penner? Musst ein Piefke sein, die sind immer so...

Duffman 21. Apr 2004

Am ehesten könnte ich mir vorstellen, dass die das Forgotten Realms - Setting nehmen. Die...

L0ke 29. Mai 2003

Öhm wer sagt denn das Atarie nicht die komplette D&D Lizens verwendet? Mit Sigil hat man...


Folgen Sie uns
       


Huawei P20 Pro - Hands on

Huaweis neues Smartphone P20 Pro kommt mit drei Hauptkameras und einer Reihe von KI-Funktionen. Wir haben uns das Gerät in einem ersten Hands on angeschaut.

Huawei P20 Pro - Hands on Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  2. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung
  3. Hades Canyon Intel bringt NUC mit dedizierter GPU

    •  /