Abo
  • Services:

Spieletest: Enter The Matrix - Don't Believe The Hype

Screenshot #3
Screenshot #3
Spielerisch ist Enter The Matrix ein ziemlich gewöhnliches Action-Adventure mit der einen oder anderen guten Idee. Die meiste Zeit bekämpft man diverse Gegner (größtenteils Wachen und Polizisten, teilweise aber auch die berühmten Agenten und andere fiese Mutanten) und greift dabei entweder auf halbwegs ausgeklügelte Kampftechniken zurück oder aber malträtiert sie mit Kugeln aus Pistole, Maschinen- und Scharfschützengewehr oder mit Granaten.

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Stuttgart, Hechingen
  2. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Rheinbach

Screenshot #4
Screenshot #4
Per Knopfdruck lässt sich der berühmte "Bullet-Time"-Effekt aktivieren, der optisch zwar nett anzusehen ist - einige der Martial-Arts-Sequenzen gewinnen durch die Zeitlupe enorm an visuellem Glanz - der spielerisch aber kaum benötigt wird: Geht man geschickt genug vor, lässt sich praktisch das ganze Spiel ohne diese Option lösen, was den Nutzen der Bullet-Time hier doch stark in Frage stellt.

Screenshot #5
Screenshot #5
In einigen Missionen ist man nicht zu Fuß unterwegs, sondern rast im Auto oder im Hovercraft durch die Level. Je nachdem, für welchen Charakter man sich entschieden hat, wird man hier unterschiedlich gefordert: Während man als Niobe die Steuerung der Fahrzeuge übernimmt, darf Ghost sich als Schütze versuchen und aus den Fahrzeugen die Gegner angreifen. Diese spielerischen Unterschiede sorgen dafür, dass Enter The Matrix zumindest einen gewissen Wiederspielwert hat, wenn man nach der (viel zu kurzen) Spielzeit schneller als erwartet die Endsequenz zu Gesicht bekommt.

Sowohl Ghost als auch Niobe verfügen prinzipiell nur über die normalen Bewegungsoptionen wie Laufen, Springen, Spähen und Klettern. Mit Hilfe der Spezialfähigkeiten ist es aber möglich, die Sprungweite deutlich zu erhöhen oder auch an Wänden hinaufzulaufen.

 Spieletest: Enter The Matrix - Don't Believe The HypeSpieletest: Enter The Matrix - Don't Believe The Hype 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€ + USK-18-Versand (Die Bestellbarkeit kann sich jederzeit ändern bzw. kurzfristig wieder...
  2. (u. a. Xbox Live Gold 12 Monate für 38,49€ und Monster Hunter World Deluxe Edition für 48,49€)
  3. 59,99€
  4. 29,99€

RaeZeaL 18. Mär 2004

ja, ich mag das spiel immernoch und ich werde es demnächst nochmal spielen obwohl ich es...

Mirco 16. Mär 2004

bin zufällig noch mal hier gelandet...und dachte ich frag mal ob du es immer noch so toll...

daruler 30. Jul 2003

Kann mir mal einer sagen wie die Xbox Version ist! Ich habe das Spiel für 26 Euro bei...

Marc O 14. Jul 2003

Hi, ich hatte mir fest vorgenommen dir mal zu gegebener Zeit auf dieses Posting zu...

friTzschi 25. Jun 2003

ich habe die vermutung, daß die schlechte grafik mit der blöden directx 9 version...


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Shadow of the Tomb Raider

Wir tauchen mit Lara in der Apokalypse ab und verfassen unser Fazit.

Fazit zu Shadow of the Tomb Raider Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    •  /