Abo
  • Services:

HP Officejet 4110 als günstiger Multifunktionalitätsdrucker

Bürogerät druckt, scannt, kopiert und faxt in Farbe

Das neue Multifunktionsgerät HP Officejet 4110 ist als günstiges Einstiegsgerät für kleine Büros gedacht, das druckt, scannt, kopiert und faxt. Das Tintenstrahldruckwerk kann bis zu 4.800 x 1.200 dpi für Ausdrucke in Fotoqualität ausgeben. Für Texte in Schwarz-Weiß steht eine Auflösung von bis zu 600 x 600 dpi zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Geschwindigkeit beim Drucken und Kopieren liegt nach Angaben des Herstellers bei bis zu zwölf Seiten in Schwarz-Weiß und bis zu zehn Seiten in Farbe pro Minute. In der Scan-Funktion arbeitet der HP Officejet 4110 mit einer Auflösung von bis zu 600 x 1.200 dpi und erreicht eine Farbtiefe von 36 Bit. Für Faxe in Farbe und Schwarz-Weiß verfügt er über ein Fax-Modem mit 33,6 KByte pro Sekunnde.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Der HP Officejet 4110 erfasst 70 Kurzwahlnummern und verfügt über einen Faxspeicher von 65 Seiten. Auch die Faxfunktion läuft PC-unabhängig, das Faxmodul erlaubt es aber auch, Dateien direkt via USB vom Computer per Analogtelefon oder einem geeigneten Nebenstellenanschluss heraus zu versenden.

Zum Kopieren lassen sich die Dokumente mit dem HP Officejet 4110 von 25 bis 200 Prozent verkleinern oder vergrößern. Das Gerät erstellt bis zu 99 Kopien vom Originaldokument und verfügt über Funktionstasten und eine "Photo Fit-to- Page"-Funktion, mit der sich Fotos mit einem Knopfdruck auf DIN A4 vergrößern und kopieren lassen sollen.

Die beigelegte HP Photo & Imaging Software für Windows besteht aus HP Director, Photo Gallery, Image Editor, HP Scan-to-Email, HP Scan-to-Web, HP Creative Photo Projects, IRIS OCR und der HP Memories DiskCreator Software.

Die schwarze Druckpatrone mit einer Reichweite von geschätzten 450 Seiten soll 23,- Euro kosten, eine kleine Dreikammer-Farbdruck-Patrone mit 8 ml Inhalt ebenfalls 25,- Euro und die große Dreikammer-Farbdruck-Patrone mit 17 ml Inhalt und einer Reichweite von 400 Seiten schlägt mit 40,- Euro zu Buche.

Der Officejet 4110 kann Druck- und Kopieraufträge durch eine automatische Dokumentenzuführung von bis zu 20 Seiten unbeaufsichtigt abarbeiten und soll ab 1. Juli 2003 für 199,- Euro im Handel sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 127,90€ (effektiver Preis für SSD 107,90€)
  2. (u. a. Battlefield 5, FIFA 19, Battlefront 2, NHL 19)
  3. (u. a. FIFA 19, New Super Mario Bros. U Deluxe, Donkey Kong Contry)
  4. (aktuell u. a. Ryzen 7 2700X 299€, Playstation-Store-Guthaben für 18,40€ statt 20€ oder...

Folgen Sie uns
       


Alienware Area-51m angesehen (CES 2019)

Das Area-51m von Dells Gaming-Marke Alienware ist ein stark ausgestattetes Spielenotebook. Das Design hat Dell überarbeitet und es geschafft, an noch mehr Stellen RGB-Beleuchtung einzubauen.

Alienware Area-51m angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

Vorschau Spielejahr 2019: Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration
Vorschau Spielejahr 2019
Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration

2019 beginnt mit Metro Exodus, Anthem, dem neuen Anno und The Division 2 richtig toll! Golem.de verrät, welche Blockbuster sonst noch kommen, was die Konsolenhersteller möglicherweise planen - und was auch Ende 2019 fast sicher nicht zum Spielen da sein wird.
Von Peter Steinlechner

  1. Slightly Mad Mad Box soll Konkurrenz für Xbox und Playstation werden
  2. Jugendschutz China erlaubt neue Computerspiele
  3. Jugendschutz Studie der US-Regierung entlastet Spielebranche

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

    •  /