• IT-Karriere:
  • Services:

Zweite Beta von StarOffice 6.1 erhältlich

Neues Outfit für Suns Office-Suite

Sun hat eine zweite Beta-Version seiner auf OpenOffice basierenden Office-Suite StarOffice 6.1 veröffentlicht. Diese präsentiert sich in einem neuen Outfit inkl. neuer Icons, bringt aber auch neue Funktionen mit.

Artikel veröffentlicht am ,

So verfügt die StarOffice 6.1 Beta 2 über einen neuen XML-Filter zum Import und Export anderer XML-Dateiformate und verbesserte Druckeinstellungen. Hinzu kommen ein neuer Konfigurations-Manager, Unterstützung für asiatische Sprachen, ein PDF-Export, eine neue Tatstatursteuerung sowie ein Software Development Kit, die sich bereits in der ersten Beta von StarOffice 6.1 fanden.

Die StarOffice 6.1 Beta 2 steht auf den Webseiten von Sun für Windows, Linux und Solaris jeweils in Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Schwedisch zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

andreas 23. Mai 2003

Korrekt. Dachte ich mir Gruß Andreas :-)

Jensemann 23. Mai 2003

Andreas meinte die OOo Version?!? Die gibt es nur in Englisch. So 6.1 Beta 2 ist bis zum...

Torsten 23. Mai 2003

Die PDF-Funktion ist genial! Die Oberfläche schaut auch mit den neuen Icons noch immer...

IronSteve 23. Mai 2003

nee, das dingen gibt´s in etlichen sprachversionen, u.a. auch in deutsch...hab nur noch...

andreas 23. Mai 2003

Ich nehme an es handelt sich dabei um die englische Version ?! Gruß Andreas :-)


Folgen Sie uns
       


    •  /