Abo
  • Services:

Preiskampf geht weiter: PlayStation 2 jetzt für 199,95 Euro

Reaktion auf Preissenkung der Xbox

Anfang April 2003 hatte Sony noch angekündigt, vorerst nicht auf die jüngst erfolgte Preissenkung der Xbox von Microsoft reagieren zu wollen, nun hat man es sich offensichtlich doch anders überlegt: Die PlayStation 2 ist ab sofort für 199,95 Euro im Handel erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Das entspricht einer Preissenkung von gut zwanzig Prozent gegenüber dem bisherigen Verkaufspreis von 249,- Euro. Der offizielle Verkaufspreis von PlayStation 2, Xbox und Gamecube ist somit derzeit identisch.

Sony will so bereits vor dem Start des Online-Gaming in Deutschland, der Ende Juni erfolgen soll, die Nachfrage nach der Konsole wieder neu anheizen. Durch die Einführung von EyeToy im Juli will man dann noch weiter in den Massenmarkt drängen.



Meistgelesen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Dirk M. 21. Mai 2003

Ich kann nur allen raten, sich ne PlayStation2 zu holen, für den Preis allemal. Ich sage...

hiTCH-HiKER 21. Mai 2003

Die XBox ist so billig weil sie sonst keiner kauft. Auch so kauft sie fast keiner und M...

hiTCH-HiKER 21. Mai 2003

So'n Schwachsinn, da kann ich echt nix zu sagen.. nur so viel: diverse Genres die auf den...

silencer 21. Mai 2003

öhm... 120€ für ein spiel???????? wo leben wir denn? tststs... erst informieren, dann...

Michael Bartels 21. Mai 2003

Seit wann sind Beamer günstig?


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

    •  /