Abo
  • Services:

Stealth Link ermöglicht GBA-Multiplayer-Spiele ohne Kabel

Zubehör soll im dritten Quartal 2003 erscheinen

Die Entwickler von Triton Labs, die sich bei Game-Boy-Advance-Besitzern bereits durch die Entwicklung der so genannten Afterburner-Hintergrundbeleuchtung einen Namen gemacht haben, arbeiten derzeit am so genannten Stealth Link. Mit diesem Adapter sollen Multiplayer-Spiele unter GBA-Besitzern zukünftig ohne Kabel auskommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Genaue technische Spezifikationen hat man noch nicht bekannt gegeben, laut Triton Labs soll die Reichweite der Empfänger aber ähnlich hoch sein wie bei vergleichbaren Geräten, die auf einer Frequenz von 2,4 GHz senden. Dementsprechend wird man nicht mehr - wie bei einer Verbindung mit dem Link-Kabel - gezwungen sein, dicht beieinander zu sitzen.

Der "Stealth Link" soll ab dem dritten Quartal 2003 weltweit verfügbar sein, der Verkaufspreis wird laut Triton Labs zwischen 30,- und 40,- US-Dollar liegen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. 4,25€

Thomas Mueller 21. Mai 2003

...wie gut das alle welt das als neu ansehen... ,( www.gp32x.com !

NightFlyer 21. Mai 2003

Dafür wäre doch Bluetooth ganz gut geeignet...

Sturmkind 21. Mai 2003

Hm also ein System auf Funk basiert soll es sein. Eine wirklich nette Idee. Da bleibt...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Moto G6 - Test

Bei einem Smartphone für 250 Euro müssen sich Käufer oft auf Kompromisse einstellen. Beim Moto G6 halten sie sich aber in Grenzen.

Lenovo Moto G6 - Test Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /