Abo
  • Services:

Klassische Adventures - Ist das Spiel-Genre noch zu retten?

Golem.de: Wie groß ist eurer Meinung nach unter den Spielern die Akzeptanz von 3D-Adventures wie zum Beispiel Monkey Island 4?

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  2. Lidl Digital, Neckarsulm

Monkey Island 4
Monkey Island 4
Holz: Ich sag mal so: sie werden gespielt - oftmals mit viel Murren, aber zumindest werden sie nicht gänzlich ignoriert. Allerdings hat es wohl noch kein 3D-Adventure geschafft, bei der breiten Masse anerkannt zu werden und ich denke auch nicht, dass sich das so schnell ändert. Aber irgendwann muss es jeder akzeptieren, Rollenspiel- und Strategie-Fans sind schon lange über diesen Punkt weg, vielleicht brauchen die Leute aber auch nur ein überdurchschnittlich gutes Produkt.

Golem.de: Von dem Feedback, das ihr bekommt - was wünschen sich die meisten Adventure-Spieler für einen Titel?

Holz: Adventure-Spieler sind - wenn ich mir diese Formulierung erlauben darf - Gewohnheitstiere. Und als solche sehnen sich viele die alten Zeiten zurück, d.h. 2D-Grafik und Spielwitz, die Technik ist weitestgehend egal, Hauptsache, es macht Spaß. Und da in den letzten Jahren sowieso nicht allzu viele Adventures den Weg in die Händlerregale fanden, die dann außerdem - was noch erschwerend hinzukommt - zum Teil auch nicht gerade die besten waren, ist es verständlich, dass die große Masse der Fans gerne wieder Perlen wie die alten Lucas-Arts-, Sierra- oder Revolution-Spiele sehen möchte.

Golem.de: Was denkt ihr, wie sich das Genre zukünftig weiterentwickeln wird - stirbt das Genre aus oder können Erfolge wie Runaway eine Trendwende bedeuten?

Baphomets Fluch 3
Baphomets Fluch 3
Holz: Wenn man sich mal ein wenig umhört, müsste das Genre schon seit ein paar Jahren tot sein. Diese "Sind Adventures tot?"-Diskussion gibt es schon viel zu lange, als dass ich sie noch Ernst nehmen könnte. Außerdem sieht es momentan ja auch ganz gut aus: Ein halbes Dutzend neue Adventures (darunter vielversprechende Titel wie Baphomets Fluch 3, Moment of Silence oder auch Vollgas 2) sind in der Entwicklung und erscheinen voraussichtlich innerhalb dieses Jahres, in den letzten zwei bis drei Jahren erschienen vielleicht insgesamt so viele. Wer weiß, was uns auf den großen Messen in diesem Jahr noch alles erwartet....Und dann gibt es ja immer noch die Fan-Adventure-Szene, die stetig an Bedeutung gewinnt und in wenigen Jahren sicherlich auch die ein oder andere Perle hervorbringen wird. Als trübe Aussichten würde ich das nicht unbedingt bezeichnen.

 Klassische Adventures - Ist das Spiel-Genre noch zu retten?
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Seagate Expansion+ Desktop 4 TB für 88€, Seagate Backup Plus Hub 6 TB für...
  2. 17,49€
  3. 299€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. 0,00€

acerep 22. Mai 2003

heli heroes und star monkey sind 2 sehr gute arcade shooter. kann ich nur empfehlen! Ace

Malte Kosian 21. Mai 2003

Hai! Wenn ich mich richtig zurück erinnere,war es "damals" so. Die ersten 15Zöller mit...

Malte Kosian 21. Mai 2003

Hai, ich denke 3d könnte sich sogar bei Adventures durchsetzen, wenn... ...ja, wenn die...

philosoph 21. Mai 2003

Sehr feiner Artikel :-)

plubird 21. Mai 2003

Schau mal StarMonkey und Ultra Assault von www.smallrockets.com an. Die sind Grafik und...


Folgen Sie uns
       


Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018)

Strihl präsentiert auf der Light + Building sein Wartungssystem für Straßenleuchten per Drohne.

Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018) Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  3. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich

    •  /