Abo
  • Services:

Drei Engel für Charlie - Bilder zum Spiel

Titel erscheint parallel zum Kinostart

Bereits im November 2001 hatte sich Ubi Soft von Sony Pictures Consumer Products die Rechte gesichert, Computer- und Videospiele auf der Basis der "Charlie's Angels"-Reihe zu entwickeln. Im Sommer 2003 soll mit "Drei Engel für Charlie - Volle Power" nun parallel zum Kinostart des neuen Kinofilms das erste Spiel erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
In sechs weltweit, unter anderem in China und Alaska stattfindenden Missionen gilt es, insgesamt 36 Level zu bewältigen, in denen der Spieler auf die unterschiedlichen Fähigkeiten von Natalie, Dylan und Alex angewiesen ist. Das Action-Adventure soll - getreu dem Filmvorbild - viel Wert auf Kampfszenen legen und dem Spieler diverse Animationen im Martial-Arts-Stil bieten.

Screenshot #2
Screenshot #2
"Drei Engel für Charlie - Volle Power" erscheint zunächst für PlayStation 2 und Gamecube und soll laut Ubi Soft ab dem 17. Juli im Handel erhältlich sein. Die hier gezeigten Screenshots stammen von der PS2-Fassung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€

Christian 03. Jun 2003

Alles klar - hat sich geklärt. Bernie Mac spielt Bosleys Bruder (aaahja - deswegen ein...

Christian 03. Jun 2003

Auf jeden Fall - Bill Murray ist mein Guru! ;-))) Warum seine Rolle im 2. Teil...

Rodney 20. Mai 2003

Ziemlich eckig das ganze. Aber habt ihr mal auf die Brüste der Damen geachtet? Dort sind...

Eseltreiber 20. Mai 2003

Da hofft man auf ein zumindest grafisch tolles Spiel (NOLF 1+2 zeigt ja, daß Spiele in...

Drew Barrymore 20. Mai 2003

hi zusammen ich muss sagen, die grafik sieht ja aus, wie das spiel vor 4 jahren auf den...


Folgen Sie uns
       


Intel NUC7 June Canyon - Test

Wir mögen Intels NUC7: Er hat volle PC-Funktionalität in kleinem Formfaktor zu einem niedrigen Preis.

Intel NUC7 June Canyon - Test Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
    Autonome Schiffe
    Und abends geht der Kapitän nach Hause

    Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
    2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
    3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
    IT
    Frauen, die programmieren und Bier trinken

    Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
    Von Maja Hoock

    1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
    2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
    3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

      •  /