Abo
  • Services:

Seagate will 2,5-Zoll-Festplatten in Servern etablieren

Kleine Festplatten mit hoher Kapazität sollen Platz in den Racks sparen

Seagate will künftig verstärkt 2,5-Zoll-Festplatten, die eigentlich einmal für Notebooks vorgesehen waren, in Servern etablieren. Das Unternehmen sieht als Verkaufsargument den geringeren Platzbedarf dieser Magnetspeicher in Server-Racks gegenüber herkömmlichen 3,5-Zoll-Geräten.

Artikel veröffentlicht am ,

Das neu angekündigte 2,5-Zoll-Festplattensortiment soll allerdings nicht aus Notebookfestplatten bestehen - vielmehr sollen für Server neue Geräte entwickelt werden, die den Ansprüchen in diesen Umgebungen entsprechen. Mit diesen Festplatten sollen beispielsweise auf nur einer Höheneinheit RAID-5-Serversysteme erstellt werden können, verpricht Seagate und stellt auch neue Bladeserver und Storage-Arrays in Aussicht, die nur zwei Höheneinheiten im Rack beanspruchen.

Die 2,5-Zoll-Festplatten für Server sollen mit Fibre Channel und SCSI-Anschlüssen sowie Serial Attached SCSI (SAS) ausgeliefert werden. Die ersten Geräte werden 2004 erwartet.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen
  2. 83,90€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Lenovo Moto G6 - Test

Bei einem Smartphone für 250 Euro müssen sich Käufer oft auf Kompromisse einstellen. Beim Moto G6 halten sie sich aber in Grenzen.

Lenovo Moto G6 - Test Video aufrufen
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

    •  /