Abo
  • Services:

Erento.com - Online-Mietmarktplatz gestartet

Zahlreiche Gegenstände zur Miete recherchierbar

Unter dem Namen Erento.com ist nun ein Mietmarktplatz für bewegliche Investitionsgüter gestartet worden. Nach Angaben des Betreibers stehen dort über einige tausend Produkte zum Mieten bereit. Das Einstellen von Artikeln in den Mietmarktplatz ist kostenfrei. Bei erfolgreicher Vermittlung zahlt der Vermieter eine Provision von zwei Prozent. Mietern entstehen bei Erento keine Mehrkosten.

Artikel veröffentlicht am ,

"Mieten ist in - kaufen ist out", so Chris Möller, der schweizerische Gründer von Erento. "Denn teure Investitionsgüter wie Wohnmobil oder Motorboot werden meist nur wenige Tage im Jahr genutzt. Mieten ist einfach günstiger und macht die Menschen flexibler. Noch wird außer Autos nicht so viel gemietet, weil es schwierig ist, die gewünschten Mietprodukte zu finden. Denken Sie an eine Party: Biertische, Grill, Geschirr, Dekopflanzen, Soundanlage und Popcornmaschine bis hin zum Kärcher für den Tag danach."

Stellenmarkt
  1. ElringKlinger AG, Reutlingen
  2. Lidl Digital, Heilbronn

Vermietern soll die Plattform neue Kundenschichten und eine verbesserte Auslastung ihrer Mietprodukte bieten. Nach Betreiberangaben sind schon Unternehmen wie Hymer, Mietprofi, EXPO Mietmöbel, BTL Bild Ton und Licht, PPS Professional PhotoService und Windrose Air auf der Plattform vertreten.

Nach Angaben von Erento hat schon 1999 das Statistische Bundesamt das jährliche Volumen im Mietgeschäft für bewegliche Investitionsgüter in Deutschland auf rund 35 Milliarden Euro beziffert. Zurzeit gibt es auf Erento zehn mehr oder minder gut gefüllte Themenwelten: "Party & Events", "Baumaschinen & Baustelle", "Computer & Büro", "Sport, Freizeit & Kunst", "Requisiten & Kostüme", "Geräte und Werkzeuge", "Foto, Audio & Video", "Ferienimmobilien", "Persönlichkeiten" und "Fahrzeuge & Verkehr".



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€
  3. (nur für Prime-Mitglieder)

Sven 13. Aug 2003

Habe jetzt wieder bei erento gemietet - und hat alles wunderbar geklappt - schneller...

GetOSX 04. Aug 2003

Bei www.rentem.de kann man auch Sachen vermieten.

Klaus 21. Jul 2003

Hmmm, hab versucht etwas zu mieten. klappte aber nie. Entwder gab es den Artikel nicht in...

Fingolfin 26. Mai 2003

Ist schon eine gewaltige auswahl, die die da bieten.

Splenz 21. Mai 2003

Billiger als kaufen isset allemal. Jetzt würde mich nur noch interessieren, wann mehr...


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /