• IT-Karriere:
  • Services:

StarOffice auch für Berliner Schüler und Studenten kostenlos

Land Berlin unterzeichnet Lizenzvereinbarungen mit Sun Microsystems

Auch Berlin hat nach zahlreichen anderen Bundesländern eine Lizenzvereinbarung mit Sun Microsystems geschlossen, so dass auch Schulen, Hochschulen und sonstige Ausbildungseinrichtungen in Berlin StarOffice 6.0 kostenfrei nutzen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Nutzungsrecht gilt für alle Endgeräte der Ausbildungseinrichtungen, aber auch die private Nutzung von StarOffice 6.0 durch Schüler, Studenten, Lehrer, Dozenten und andere Mitarbeiter ist erlaubt. Die Bereitstellung erfolgt über CidS gGmbH ("Computer in die Schulen"), die im Auftrag des Landes Berlin den Einsatz neuer Medien in Berliner Schulen koordiniert.

Die Schenkung ist Teil der weltweit angelegten Initiative von Sun Microsystems zur Förderung von Schulen, Hochschulen, Forschungs- und öffentlichen Weiterbildungseinrichtungen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 77,97€ (Release 19.11.)
  2. 67,89€ (Release: 19.11.)
  3. (u. a. Death Stranding für 39,99€, Bloodstained: Ritual of the Night für 17,99€, Journey to...
  4. 55,99€

Nico 19. Mai 2003

Genau ! Denn es geht auch kostenloser als kostenlos ! :-) ~regards~

Klaus 19. Mai 2003

*LÖL* - Da saug ich mir lieber gleich OpenOffice in der neusten Version, und ich hab ein...


Folgen Sie uns
       


    •  /