Abo
  • Services:
Anzeige

Nmap knackt Matrix

Computerspiel bereits rund 100.000-mal in Deutschland verkauft

Typischerweise nutzen Hacker in Filmen aufwendig aussehende, aber nichtssagende, meist in 3D gehaltene Tools. Anders in dem Donnerstag in Deutschland startenden Kinofilm "The Matrix Reloaded", hier fanden die Entwickler des Port-Scanner Nmap ihr Kommandozeilen-Tool wieder.

Anzeige

So nutzt Trinity in einer Szene im zweiten Teil der Matrix-Trilogie Nmap in der Version 2.54BETA25, um einen verwundbaren SSH-Server aufzuspüren und anschließend den so genannten "SSH1 CRC32 Exploit" aus dem Jahre 2001 auszunutzen.

Während der Film hier zu Lande aber erst anläuft, hat Atari, vormals Infogrames, das dazugehörige Computerspiel "Enter the Matrix" bereits weltweit auf den Markt gebracht. Und schon jetzt ist das Spiel offenbar ein Bestseller. Nach ersten Hochrechnungen des Herstellers wurden bereits in den ersten Verkaufstagen seit dem 15. Mai 2003 im deutschsprachigen Raum mehr als 100.000 Einheiten durchverkauft. Damit sei das Spiel auf dem Weg zur erfolgreichsten und bestverkauften Filmumsetzung aller Zeiten.

"Enter the Matrix" ist erhältlich für PC, Sony PlayStation 2, Microsoft Xbox und Nintendo Gamecube.


eye home zur Startseite
KoTxE 26. Jun 2003

Genau! Wargames hieß der Film.

Wulzelpeter 26. Jun 2003

Ach so, DER Film. Wie war das gleich nochmal? "Eine Runde >weltweiter thermonuklearer...

Niedebach 26. Jun 2003

Was bitte ist Plan-9? Ich habe weden den 8ten noch die sieben vorher gesehen. Klärt mich...

andi 04. Jun 2003

und du hast nicht animatrix geguckt? ich mein der film ist jetzt ja wohl wirklich so was...

? 28. Mai 2003

Sehe ich ganz anders. Überflüssig ist an dem Film gar nichts. Wenn dir die Dialoge zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. xplace GmbH, Göttingen
  2. JOB AG Industrial Service GmbH, Kassel
  3. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt, deutschlandweit
  4. Rentschler Biotechnologie GmbH, Laupheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 19,99€ - Release 19.10.
  3. 13,49€

Folgen Sie uns
       

  1. Drei

    Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11

  2. Microsoft

    Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

  3. Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300

    Die Schlechtwetter-Kameras

  4. Elektroauto

    Elektrobus stellt neuen Reichweitenrekord auf

  5. Apple

    Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

  6. Messenger

    Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  7. Smart Glass

    Amazon plant Alexa-Brille

  8. Google

    Das Pixelbook wird ein 1.200-Dollar-Chromebook

  9. Breko

    Bürger sollen 1.500 Euro Prämie für FTTH bekommen

  10. Google

    Neue Pixel-Smartphones und Daydream View geleakt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  2. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht
  3. Deutsche Telekom Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  2. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps
  3. IOS 11 Epic Games rettet Infinity Blade ins 64-Bit-Zeitalter

  1. Re: Backup - My Ass!!

    CyberDot | 13:23

  2. Re: Fire HD 10: Ganz schön teuer

    Dwalinn | 13:23

  3. Re: Das fällt jetzt auf? Wofür gibt es Beta...

    Schnarchnase | 13:22

  4. Re: Semi-Accurate: Eine ziemlich schlechte Quelle

    Smartcom5 | 13:21

  5. Re: Skandinavien ohne Tourismus

    lestard | 13:21


  1. 12:59

  2. 12:29

  3. 12:00

  4. 11:32

  5. 11:17

  6. 11:02

  7. 10:47

  8. 10:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel