Abo
  • Services:

Sharp stellt neue Zaurus-Modelle vor

Neue Tastatur-PDAs mit schnelleren CPUs

Sharp hat jetzt in Japan zwei neue Tastatur-PDAs vorgestellt. Die auf die Namen SL-C760 und SL-C750 getauften Zaurus-PDAs besitzen eine schnellere CPU und bieten höhere Bildschirmauflösungen als ihr Vorgänger SLC-700. Die Startgeschwindigkeit von Applikationen sollen sich mit den neuen Geräten verdoppeln.

Artikel veröffentlicht am ,

In beiden PDAs kommt ein Xscale-Prozessor (PXA255) mit 400 MHz zum Einsatz, die maximale Bildschirmauflösung liegt bei 640 x 480 Pixeln (VGA). Den Kontakt mit der Umwelt stellen die neuen Geräte aus Sharps Zausrus-Serie per WLAN oder FOMA her. Die Speicherausstattung liegt bei 64 bzw. 128 MByte. Der SL-C760 besitzt zudem einen integrierten Lithium-Ionen-Akku, mit dem er rund 8,5 Stunden bei eingeschaltetem Display durchhalten soll.

Zaurus SL-C760 (links) und SL-C750 (rechts)
Zaurus SL-C760 (links) und SL-C750 (rechts)
Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Immenstaad am Bodensee
  2. HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Gmunden (Österreich), Pfaffenhofen, Raum Ingolstadt

Über eine spezielle Grafikkarte lassen sich die Geräte zudem an einem Projektor oder Monitor mit einer Auflösung von 800 x 600 Pixeln betreiben. Software zur Wiedergabe von MPEG4-Videos ist bereits vorinstalliert.

Wie schon der Zaurus SL-C700 kommt bei beiden Geräten als Betriebssystem Linux zum Einsatz. Zudem ist es möglich, die Bildschirmausgabe um 90 Grad zu drehen.

Der SL-C750 soll bereits am 24. Mai in Japan auf den Markt kommen, der SL-C760 am 21. Juni. Preise nannte Sharp noch nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,49€
  2. 15,99€
  3. 14,99€

Deathwing22 10. Mai 2004

Hey wusste gar nicht dass man unter Och nö so viele Begriffe findet das ist ja richtich...

junkie 03. Feb 2004

und touchbar isses

wookie 20. Mai 2003

Hey, habe auf der Japan Seite geschaut und mann kann das Display drehen, GENIAL, oder...

Marco 19. Mai 2003

Jetzt braucht man nen Tisch für das Teil !? Wenns ein Touchscreen hätte und man die...

Interceptor 19. Mai 2003

Hi Und wann kommen die Dinger endlich zu uns ? Auch so einen schönen Linux PDA haben wollen


Folgen Sie uns
       


Rebble Pebble - Test

Pünktlich zur Abschaltung der Pebble-Server hat das Rebble-Projekt seine Alternative gestartet. Der Rebble-Server bringt Funktionen wie den Appstore und die Wetteranzeige in der Timeline zurück. Ganz perfekt ist der Ersatz aber noch nicht.

Rebble Pebble - Test Video aufrufen
Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
  3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /