Abo
  • Services:

Akquisition: Alcatel kauft Routerspezialisten TiMetra

Stärkung des IP-Portfolios von Alcatel geplant

Alcatel übernimmt das US-amerikanische Unternehmen TiMetra und baut damit seine Marktposition bei IP-Lösungen aus. TiMetra ist auf IP/Multiprotocol-Label-Switching-(MPLS-)Dienste-Routing im Bereich von Telekommunikationsnetzen spezialisiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Alcatel übernimmt TiMetra für rund 150 Millionen US-Dollar. Die Aktien und Optionsscheine von TiMetra werden gegen eine am Übergabestichtag noch festzulegende Zahl von Alcatel-Aktien und American Depositary Shares getauscht. Ober- und Untergrenze des Tauschkurses sind vertraglich festgelegt.

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. Württembergische Krankenversicherung AG, Stuttgart

Alcatel will mit den Produkten von TiMetra sein Portfolio erweitern. Dadurch sollen die Alcatel-Kunden die IP-Technologie noch umfassender einsetzen und eine Reihe zusätzlicher Mehrwertdienste anbieten können, wie etwa SLA-(Service-Level-Agreement-)basierte virtuelle private Netze (VPN) und virtuelle private LAN-Dienste (VPLS). Netzbetreiber und Kunde vereinbaren bei SLAs eine garantierte Verfügbarkeit, die Bandbreite sowie andere Eigenschaften von Diensten.

Der Übernahme müssen die Aktionäre von TiMetra noch zustimmen, ebenso die zuständigen Behörden. Die Akquisition soll im dritten Quartal 2003 vollzogen werden. Danach gehört TiMetra zur amerikanischen Tochter von Alcatel.

Das MPLS (Multiprotocol Label Switching) ist eine verbreitete Methode, um IP-basierte Datennetze auszubauen. MPLS erhöht die Leistungsfähigkeit von IP-Netzen und unterstützt zeitkritische Dienste, zum Beispiel für Kreditinstitute, für medizinische Anwendungen oder für Video-on-demand.

TiMetra wurde erst im April 2000 gegründet und hat seinen Sitz im kalifornischen Mountain View und verfügt über Niederlassungen in London und Peking.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-58%) 12,49€
  2. 72,99€
  3. (aktuell u. a. Samsung 860 Evo 500-GB-SSD 119€, externer DVD-Brenner 25€, 2-TB-HDD extern 66€)

Folgen Sie uns
       


Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht

Der Alstom Aptis kann mit beiden Achsen lenken und ist deshalb besonders wendig. Wir sind in Berlin eine Runde mit dem Elektrobus gefahren.

Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht Video aufrufen
Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

    •  /