Abo
  • Services:

Firebird alias Phoenix in Version 0.6 erschienen

Schlanker Mozilla-Browser in neuer Version

Die Mozilla-Entwickler haben jetzt mit Firebird 0.6 eine neue Version des schlanken Mozilla-Ablegers veröffentlicht, der bislang unter dem Namen Phoenix entwickelt wurde. Nach der aktuellen Roadmap des Mozilla-Teams soll Firebird gepaart mit dem Mail-Client Thunderbird die integrierte Mozilla-Suite ersetzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Firebird 0.6 wartet dabei in neuem Outfit auf, haben die Entwickler dem Browser doch ein neues Theme von Arvid Axelsson spendiert. Auch das Einstellungsmenü wurde überarbeitet und fasst nun die meist genutzten Dialoge in sieben Panels zusammen.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Verbessert hat man zudem die Möglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre. Mit einem einzelnen Klick und einer abschließenden Bestätigung können alle personenbezogenen Daten wie Formularinhalte, History, Cache und Cookies gelöscht werden. Auch die Bookmarkverwaltung hat einige neuen Funktionen erhalten, darunter ein Kontext-Menü.

Bilder verkleinert Firebird auf Wunsch auf Bildschirmgröße, so dass auch große Abbildungen im Ganzen zu sehen sind. Per Klick lassen sich die Bilder aber auch wieder in Originalgröße darstellen. Hinzu kommen zahlreiche Bugfixes.

Mozilla Firebird 0.6 kann für Windows, Linux und erstmals auch für MacOS X heruntergeladen werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 119,90€

Criena 08. Jun 2003

Hi. Mal eine Frage an die Benutzer von Mozilla, Firebird & Co. Ist es nicht möglich einen...

hvca 19. Mai 2003

... lautetet die Devise, damit dieses wirklich gelungene Programmierstück wieder an...

holy_sh!t 19. Mai 2003

aber hallo... schneller als die 0.5er und macht auch noch einen stabileren eindruck. das...

hiTCH-HiKER 19. Mai 2003

Ich hatte nach Opera 6 auch erstmal Phoenix... aber der Opera 7.11 ist mir insgesamt doch...

Lynx 18. Mai 2003

Besonders zu empfehlen ist die Erweiterung "Mouse Gestures"... Einmal dran gewöhnt, will...


Folgen Sie uns
       


Smartes Feuerzeug Slighter angesehen (CES 2019)

Das smarte Feuerzeug Slighter gibt Rauchern nicht immer Feuer.

Smartes Feuerzeug Slighter angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Softwareentwicklung: Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
Softwareentwicklung
Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Kennen Sie Iterationen? Es klingt wie Irritationen - und genau die löst das Wort bei vielen Menschen aus, die über agiles Arbeiten lesen. Golem.de erklärt die Fachsprache und zeigt Agilität an einem konkreten Praxisbeispiel für eine agile Softwareentwicklung.
Von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

    •  /