SuSE hält trotz SCO an UnitedLinux fest

Keine Hinweise auf unautorisierter Code in SuSE-Linux

SuSE will das zusammen mit Turbolinux, Conectiva und SCO entwickelte UnitedLinux auch weiterhin vorbehaltslos unterstützen, so das Unternehmen in Reaktion auf die letzten Aktivitäten und Erklärungen seines Partners SCO. Dieser hatte gestern angekündigt, in Zukunft auch gegen kommerzielle Linux-Nutzer vorgehen zu wollen, verletzt Linux nach Meinung von SCO doch deren Urheberrechte an Unix.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wir erfüllen alle UnitedLinux-Verpflichtungen gegenüber unseren Kunden und Partnern, ungeachtet jeglicher Aktionen, die SCO unternimmt oder Behauptungen, die sie äußern", so SuSE jetzt in einer Presseerklärung.

Stellenmarkt
  1. SAP Inhouse Consultant (m/w/d)
    LEICHT Küchen AG, Waldstetten
  2. Fachinformatiker (m/w/d)
    Linimed Gruppe GmbH, Jena
Detailsuche

Man habe SCO darum gebeten, die in SCOs öffentlichen Statements angedeuteten Verstöße zu spezifizieren. "SCO hat sich jedoch geweigert, dazu Stellung zu nehmen. Weder ist uns bekannt, noch hat SCO uns in irgendeiner Weise direkt darauf aufmerksam gemacht, dass in SuSE-Linux-Produkten unautorisierter Code enthalten sei."

Man verfüge über routinemäßige Prozesse, mit denen man sorgfältig überprüfe, dass man lizenzrechtliche Bestimmungen für den in den eigenen Produkten verwendeten Code einhalte, so SuSE. Dies gelte sowohl für Open-Source- als auch proprietäre Komponenten.

SCO hatte zunächst im März IBM verklagt, da diese nach Auffassung von SCO unrechtmäßig Geschäftsgeheimnisse in Bezug auf Unix und die Free-Software-Community weitergegeben hätten. Infolgedessen habe Linux, unterstützt durch IBM, dem Geschäft von SCO geschadet. Mittlerweile kündigte man aber an, auch Linux-Nutzer haftbar machen zu wollen. SCO selbst hat den Verkauf von Linux eingestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neues Betriebssystem von Microsoft
Wir probieren Windows 11 aus

Windows 11 ist bereits im Umlauf. Wir haben die Vorabversion ausprobiert und ein schickes OS durchstöbert. Im Kern ist es aber Windows 10.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

Neues Betriebssystem von Microsoft: Wir probieren Windows 11 aus
Artikel
  1. Niedrige Inzidenzen: Homeoffice-Pflicht soll am 30. Juni enden
    Niedrige Inzidenzen
    Homeoffice-Pflicht soll am 30. Juni enden

    Die allgemeine Pflicht zum Homeoffice soll Ende des Monats fallen. Coronatests sollen aber weiterhin in Betrieben angeboten werden.

  2. Nach Juni 2022: Europäische Union will freies Roaming verlängern
    Nach Juni 2022
    Europäische Union will freies Roaming verlängern

    Die Regelung vom Juni 2017 soll verlängert und verbessert werden. Ein Ende von 'Roam like at home' wäre undenkbar.

  3. Websicherheit: Wie KenFM von Anonymous gehackt wurde
    Websicherheit
    Wie KenFM von Anonymous gehackt wurde

    Die Webseite AnonLeaks berichtet, wie das Defacement von KenFM ablief: durch abrufbare Backupdaten und das Wordpress-Plugin Duplicator Pro.
    Von Hanno Böck

viktor 01. Jun 2003

SCO will ja nur auch nur ein Stück vom Kuchen. Sie verdienen offensichtlich nicht genug...

bodybag 17. Mai 2003

aha aha ein kleingeist

i 16. Mai 2003

"geistiges eigentum" Schon die sprachliche Qualität sagt einiges über die tatsächliche...

c.b. 16. Mai 2003

bei musik-rechten sind es 99 jahre, kann schon sein, dass das auf anderes, sogenanntes...

i 16. Mai 2003

gesetztexte sind allerdings nicht copyrightversaut.


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.294€) • MSI 27" FHD 144Hz 269€ • Razer Naga Pro Gaming-Maus 119,99€ • Apple iPad Pro 12,9" 256GB 909€ [Werbung]
    •  /