Abo
  • Services:

Online-CD-Shop CD Wow startet in Deutschland

Fokus auf Einheitspreis und Partnerschaften

Mit CD Wow will nun ein weiterer Online-CD-Versand in Deutschland etablierten Händlern wie Amazon und Bol Konkurrenz machen. Der in anderen Ländern bereits seit längerem tätige Händler will Kunden vor allem durch Niedrigpreis-Strategien überzeugen.

Artikel veröffentlicht am ,

CD Wow vertreibt CDs, DVDs und Videospiele, wobei die Lieferung frei Haus erfolgt. Die Produkte werden dafür weltweit von den größten Plattenfirmen bezogen und über Geschäftsstellen in Neuseeland, Australien, Hongkong, Amerika und England in weltweit 91 Länder vertrieben. Im englischsprachigen Raum ist der Versandhändler seit Februar 2000 auf dem Markt und verzeichnet mehr als 1 Million Kunden mit täglich über 15.000 Bestellungen. Als Zahlungsmethoden werden Kreditkarte, Bankeinzug, Paybox, Scheck und Überweisung akzeptiert.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

International kooperiert CD Wow mit Tageszeitungen wie The Times Online oder The Daily Telegraf sowie Ryan Air, Kelkoo, American Express und Barclaycard. Auch in Deutschland will CD Wow das Geschäft mit Partnern vorantreiben: "CD Wow ist der Partner für alle, die ihren Kunden das beste Musik-Angebot machen und zusätzliche Umsätze realisieren wollen." Dafür wurde in Frankfurt am Main eine eigene Repräsentanz eröffnet. Insbesondere Finanzdienstleister, Telekommunikationsunternehmen, Internetportale und andere Händler sollen für Kooperationen gewonnen werden.

"Unser Erfolg basiert auf einer einfachen Formel: Alle Chart-CDs kosten nur 12,99 Euro, und der Versand ist inklusive - keine versteckten Kosten", meint Philip Robinson, Geschäftsführer von CD Wow. Das Angebot von CD Wow kann online unter www.cd-wow.de abgerufen werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-20%) 15,99€
  3. (-76%) 3,60€

Tine 10. Mär 2006

Und hier gibt's sogar Gutscheine zu gewinnen (und 2 Euro Gutscheine für alle Teilnehmer...

Rolf Steiner 24. Nov 2005

Oder auf www.warenwiese.de

hanswurst 02. Sep 2005

kannste auch bei www. tribook.com mieten. Da freut sich der Vermieter weil er keine...

Dirk 20. Mai 2003

Doch, aber nur noch in Österreich. Da ist der Kapitalgeber - in Deutschland die Deutsche...


Folgen Sie uns
       


Nuraphone Kopfhörer- Test

Der Nuraphone bietet einen automatischen Hörtest, der den Frequenzgang des Kopfhörers je nach Nutzer unterschiedlich einstellt. Die Klangqualität des ungewöhnlichen Kopfhörers hat Golem.de im Test überzeugt.

Nuraphone Kopfhörer- Test Video aufrufen
Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
  2. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant
  3. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

    •  /