Abo
  • Services:

Konami zeigt Metal Gear Solid 3

Spiel wird exklusiv für die PlayStation 2 erscheinen

Nachdem Konami in letzter Zeit immer häufiger erfolgreiche PlayStation-2-Titel wie Silent Hill 2 und Metal Gear Solid 2 auch auf andere Plattformen portierte, wird das neu angekündigte Metal Gear Solid 3 exklusiv der Sony-Konsole vorbehalten bleiben. Das gaben Sony und Konami auf der E3 während der Präsentation des Spiels bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Für die Entwicklung des dritten Teils ist wieder Hideo Kojima zuständig, der schon für die ersten beiden Metal-Gear-Solid-Spiele verantwortlich war. Der größte Unterschied zu den Vorgängern wird schon bei einem ersten Blick auf die Screenshots deutlich: Diesmal tritt man in einem tropischen Dschungelgebiet an und muss sich nicht nur mit diversen gut getarnten Feinden, sondern auch den Widrigkeiten der Natur auseinander setzen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Die grundlegenden Elemente des Gameplays sollen aber erhalten bleiben, wieder wird man sich lautlos anschleichen müssen und eher unauffällig agieren als sofort zur Waffe zu greifen. Die Veröffentlichung des Spiels ist für 2004 geplant.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 103,90€
  3. (u. a. WD 8 TB externe Festplatte USB 3.0 149,99€)

??????????? 27. Nov 2004

das ist nich snake sonderen Big boss

wuv03 20. Nov 2004

also jetzt mal für alle die die ganze zeit immer spekulieren von wegen:hääää 1960 lebte...

npk` 27. Apr 2004

@Bayer: Das Spiel spielt um die 1960, da gabs Raiden noch net. Somit kann er auch nicht...

Thiensen 14. Nov 2003

Der zweite Teil grottig? Du hast doch nicht alle Latten am Zaun. Der war, genau wie der...

Cathrin 29. Okt 2003

Mach keinen Sch...., in welcher Ausgabe steht denn etwas dazu? Sollte es so sein darf das...


Folgen Sie uns
       


Far Cry New Dawn - Test

Far Cry New Dawn ist eine wesentlich rundere und damit spaßigere Version von Far Cry 5 - wenn man über den Ingame-Shop hinwegsieht.

Far Cry New Dawn - Test Video aufrufen
Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

Fido-Sticks im Test: Endlich schlechte Passwörter
Fido-Sticks im Test
Endlich schlechte Passwörter

Sicher mit nur einer PIN oder einem schlechten Passwort: Fido-Sticks sollen auf Tastendruck Zwei-Faktor-Authentifizierung oder passwortloses Anmelden ermöglichen. Golem.de hat getestet, ob sie halten, was sie versprechen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  2. E-Mail-Marketing Datenbank mit 800 Millionen E-Mail-Adressen online
  3. Webauthn Standard für passwortloses Anmelden verabschiedet

    •  /