• IT-Karriere:
  • Services:

Anno 1503 kommt aufs Handy

Zunächst nur auf Siemens-Java-Handys

Siemens Mobile bringt zur weltgrößten Spielemesse E3 in Los Angeles eine abgeänderte Variante des Aufbau- und Strategiespiels Anno 1503 aufs Handy. Es soll als Java-Anwendung nicht nur auf den Farbdisplays der Siemens-S55-, SL55-, M55- und SX1-Handys, sondern auch auf den Siemens-M50- und C55-Geräten laufen, auch wenn diese kein Farbdisplay besitzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Anno 1503 auf Siemens SX1
Anno 1503 auf Siemens SX1
Man kann aus drei verschiedenen Spielmodi mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden wählen. Im Action-Modus "Der Pirat" zieht der Spieler in eine Seeschlacht. Gesteuert wird natürlich mit der Handytastatur und im Falle des SX1 mit dem eingebauten Mini-Joystick.

Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Frankfurt am Main
  2. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main

Im Modus "Venezianer" sind dann ausgefeilte Handelsstrategien gefragt: Der Spieler erkundet auf dem Seeweg die Wirtschaftsmöglichkeiten einzelner Inseln. Dabei kann er Angebot und Nachfrage durch geschicktes Handeln zu seinen Gunsten nutzen. Im Modus "Der Bürgermeister" hat man als Stadtoberster die Aufgabe, mit einem Schiff loszusegeln, um die Bedürfnisse der Bewohner zu decken. Überraschungen wie Unwetter und Piratenüberfälle sollen Abwechslungen bringen.

Die mobile Version von Anno 1503 soll im gehobeneren Preissegment liegen. Ein genauer Preis liegt noch nicht fest. Voraussichtlich ab dem 1. Juli 2003 soll man es für alle Java-fähigen Siemens-Handys herunterladen können. Eine Version für Mobiltelefone anderer Hersteller soll es erst zwei Monate nach dem Exklusiv-Angebot für Siemens-Handys auf dem Markt geben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Stellaris Galaxy Edition für 11,99€, Stellaris: Apocalypse für 9,50€)
  2. 12,49€
  3. 17,99

schnueptus 02. Sep 2003

achja!! ich will mich ja in eure langweiler diskusion nicht eimichen, aber ich find gute...

nur so 22. Aug 2003

überdenk mal dein blödsinniges gerede, wahrscheinlich hast du noch ein uralt motorolla...

Strong_Kanegu 28. Jul 2003

Jo find ich auch. Dieser kleine Frickelbildschirm macht die Augen kaputt und diese...

Noodles McDoodles 28. Jul 2003

Es war auch nie die Rede davon das Handyspiele andere Platformen verdrängen sollen. Aber...

Disater 17. Mai 2003

richtig, kaufargument spiele aufm handy is sooo dumm. lieber wäre mir ein schnellere...


Folgen Sie uns
       


Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial

Wir zeigen im kurzen Tutorial, wie man in Earth Studio eine einfache Animation erstellt.

Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial Video aufrufen
Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
    Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
    Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

    Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
    2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
    3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

      •  /