Abo
  • Services:

Tarox-21-Zoll-TFT mit Bild-in-Bild-Funktion und Fernsehtuner

1.600 x 1.280 Pixel Auflösung

Tarox hat ein 21-Zoll-TFT-Display vorgestellt, das neben einem PC-Monitor mit 1.600 x 1.280 Pixeln Auflösung auch gleich einen LCD-Fernseher abgibt. Das Gerät kann dank der eingebauten Bild-in-Bild-Funktion parallel zum Fernsehen und der Arbeit am PC genutzt werden, ein TV-Tuner ist ebenfalls integriert.

Artikel veröffentlicht am ,

Das von Samsung stammende 21,3-Zoll-Samsung-Aktiv-Matrix-TFT-Panel weist einen Kontrast von 500:1 und eine Helligkeit von 250 Candela pro Quadratmeter sowie eine Reaktionszeit von 35 ms auf. Der Blickwinkel beträgt horizontal und vertikal je 170 Grad. Das Display verfügt über eine DVI-Schnittstelle und zwei analoge Eingänge sowie einen S-Video-Eingang.

TAROX 21 SLTA TV
TAROX 21 SLTA TV
Stellenmarkt
  1. IT2media GmbH & Co. KG, Nürnberg, Leipzig, München
  2. EnBW Kernkraft GmbH, Philippsburg, Neckarwestheim

Dazu kommen zwei eingebaute Lautsprecher mit je 5 Watt Leistung. Das Netzteil ist in einem externen Gehäuse untergebracht. Eine Fernbedienung für die Steuerung der Bild- und Tonfunktionen sowie des TV-Tuners liegt ebenfalls bei.

Das Gerät lässt sich dabei als normales Schreibtisch-Standgerät nutzen, aber man kann das Panel auch direkt an einer Wand befestigen, und das ohne zusätzliches Zubehör wie sonst übliche VESA-Montageplatten.

Einen Preis nannte der Hersteller noch nicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,49€
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

dc 19. Mai 2003

leider gibt es auf der Taroxseite keine detailierten Daten. Die angegebene Responsetime...

dc 19. Mai 2003

leider gibt es auf der Taroxseite keine detailierten Daten. Die angegebene Responsetime...

Alex 17. Mai 2003

Sicherlich, bin aber auf den Preis gespannt. Denke, der wird sich so im...

carp 17. Mai 2003

Hat jemand bereits Erfahrungen mit Tarox-Produkten gemacht? Ich höhe den Namen zum ersten...

Fuji21 16. Mai 2003

Laut Tarox sind es 2 x 3 Watt Lautsprecher ... der VK bewegt sich knapp unter 2000_e...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

    •  /