Abo
  • Services:

Tarox-21-Zoll-TFT mit Bild-in-Bild-Funktion und Fernsehtuner

1.600 x 1.280 Pixel Auflösung

Tarox hat ein 21-Zoll-TFT-Display vorgestellt, das neben einem PC-Monitor mit 1.600 x 1.280 Pixeln Auflösung auch gleich einen LCD-Fernseher abgibt. Das Gerät kann dank der eingebauten Bild-in-Bild-Funktion parallel zum Fernsehen und der Arbeit am PC genutzt werden, ein TV-Tuner ist ebenfalls integriert.

Artikel veröffentlicht am ,

Das von Samsung stammende 21,3-Zoll-Samsung-Aktiv-Matrix-TFT-Panel weist einen Kontrast von 500:1 und eine Helligkeit von 250 Candela pro Quadratmeter sowie eine Reaktionszeit von 35 ms auf. Der Blickwinkel beträgt horizontal und vertikal je 170 Grad. Das Display verfügt über eine DVI-Schnittstelle und zwei analoge Eingänge sowie einen S-Video-Eingang.

TAROX 21 SLTA TV
TAROX 21 SLTA TV
Stellenmarkt
  1. next.motion OHG, Leipzig, Gera
  2. item Industrietechnik GmbH, Solingen

Dazu kommen zwei eingebaute Lautsprecher mit je 5 Watt Leistung. Das Netzteil ist in einem externen Gehäuse untergebracht. Eine Fernbedienung für die Steuerung der Bild- und Tonfunktionen sowie des TV-Tuners liegt ebenfalls bei.

Das Gerät lässt sich dabei als normales Schreibtisch-Standgerät nutzen, aber man kann das Panel auch direkt an einer Wand befestigen, und das ohne zusätzliches Zubehör wie sonst übliche VESA-Montageplatten.

Einen Preis nannte der Hersteller noch nicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 4,99€

dc 19. Mai 2003

leider gibt es auf der Taroxseite keine detailierten Daten. Die angegebene Responsetime...

dc 19. Mai 2003

leider gibt es auf der Taroxseite keine detailierten Daten. Die angegebene Responsetime...

Alex 17. Mai 2003

Sicherlich, bin aber auf den Preis gespannt. Denke, der wird sich so im...

carp 17. Mai 2003

Hat jemand bereits Erfahrungen mit Tarox-Produkten gemacht? Ich höhe den Namen zum ersten...

Fuji21 16. Mai 2003

Laut Tarox sind es 2 x 3 Watt Lautsprecher ... der VK bewegt sich knapp unter 2000_e...


Folgen Sie uns
       


Hackerangriff auf die Bundesregierung - Interview

Golem.de-Security-Redakteur Hauke Gierow klärt über den Hackerangriff auf die Bundesregierung auf.

Hackerangriff auf die Bundesregierung - Interview Video aufrufen
Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  2. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung
  3. Hades Canyon Intel bringt NUC mit dedizierter GPU

Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

    •  /