Abo
  • Services:

Lexar-USB-Speicherriegel mit Sicherheitsfunktion

Software für Datenschutz und Sicherheit wird mitgeliefert

Lexar bringt innerhalb seiner USB-Flash-Drive-Reihe nun den Speicherriegel JumpDrive Secure auf den Markt. Das Gerät ist aus robustem ABS-Kunststoff und eingeformtem Gummi gebaut und soll so besonders haltbar sein. Zudem ist eine Sicherheitssoftware für MacOS und Windows auf dem Gerät, mit der sich einzelne Daten oder Verzeichnisse auch auf Festplatten gegen unautorisierte Zugriffe schützen lassen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Lexar JumpDrive Secure
Lexar JumpDrive Secure
Damit können über das JumpDrive Secure geschützte und ungeschützte Daten mehrerer Benutzer verwaltet werden. Mit anderen Worten: Die JumpDrive-Secure-Sicherheitssoftware ermöglicht es, einen passwortgeschützten Bereich auf der Festplatte zur Speicherung von Dateien anzulegen. Die Sicherheitssoftware läuft unter Windows 2000, XP und Mac X.

Das JumpDrive Secure soll ab Juni 2003 in den Kapazitäten 64 MByte bis 512 MByte für 47,- bis 245,- Euro erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. für 147,99€ statt 259,94€
  2. bei dell.com

Folgen Sie uns
       


Microsoft Intellimouse Classic - Fazit

Die Intellimouse ist zurück. Das beliebte, neutrale Design der Explorer 3.0 von 2004 ist nach langer Abstinenz wieder käuflich und deutlich verbessert - jedenfalls in den meisten Disziplinen.

Microsoft Intellimouse Classic - Fazit Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten
  2. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  3. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

    •  /