• IT-Karriere:
  • Services:

Final Fantasy XI: Online-Spiel für PC und PS2

Spiel nutzt Festplatte für PlayStation 2

Mit dem elften Teil der Final-Fantasy-Reihe betritt die legendäre Rollenspiel-Serie erstmals Online-Territorium: Sowohl PC- als auch PlayStation-2-Spieler werden die Möglichkeit haben, gemeinsam weltweit eigene Charaktere aufzubauen, sich Schlachten zu liefern und eine großräumige Welt zu erforschen.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Sony und Square Enix sind somit zwei der ersten Firmen, die Online-Spiele für unterschiedliche Plattformen auf gemeinsamen Servern organisieren. PlayStation-2-Spieler benötigen hierzu allerdings nicht nur den optionalen Breitband-Adapter, sondern sollten auch über die demnächst verfügbare 40-GByte-Festplatte verfügen, um am Online-Rollenspiel teilzunehmen.

Stellenmarkt
  1. BROCKHAUS AG, Lünen
  2. Bundesamt für Verfassungsschutz, Berlin, Köln

Screenshot #2
Screenshot #2
Spieler können frei über Alter, Geschlecht, Rasse, Herkunftsland und diverse physische Eigenschaften entscheiden und ihr Alter Ego dann in eine aus mehreren Kontinenten bestehende Fantasy-Welt hinausschicken. Durch das Absolvieren diverser Missionsaufgaben verbessert man die eigenen Charakterwerte, wobei es insgesamt mehr als 100 Areale in der Welt von Vana'diel zu erforschen gilt. Eislandschaften sind ebenso darunter zu finden wie weite Wüstengebiete und Ozeane, zudem müssen diverse Schlösser und Dungeons besucht und erforscht und riesige Monster bekämpft werden.

Screenshot #3
Screenshot #3
Zu Beginn des Spiels muss man sich für eines von drei Regionen entscheiden, für die man fortan antritt. Obwohl die "Republik von Bastok", "Das Königreich von San d'Oria" und die "Federation of Windurst" prinzipiell freundschaftlich miteinander verbunden sind, tobt unter der Oberfläche ein Kampf um Gebietsvergrößerungen und mehr Macht. PC- und PS2-Spieler können sich zusammenschließen oder aber alleine eine Reise antreten, um die Macht ihrer Region zu vergrößern.

Final Fantasy XI wird auf der diesjährigen E3 in Los Angeles präsentiert. Ein offizieller Veröffentlichungstermin steht noch aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

anima 27. Mär 2007

hallo habe die ps3 kann ich ffXI auch jetzt darauf spielen, und muss ich mir dann das...

Luis 04. Dez 2005

Also wie geht das? Will mir das Spiel nämlich auch kaufen und würd gern die 10 € sparen...

xenon 27. Mai 2004

12US Dollar pro Monat via Kreditkarte. Und es heisst Flatrate/Router.

Lion 16. Apr 2004

Hallo, ich wollte mal fragen wenn man Dsl fletret und ein rauter hat welche kosten man...

Jagneo 11. Mär 2004

online spiele gut und schön , aber wenn ich ne flat DSL hab und nen router dann kann ich...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /