Abo
  • Services:

Final Fantasy XI: Online-Spiel für PC und PS2

Spiel nutzt Festplatte für PlayStation 2

Mit dem elften Teil der Final-Fantasy-Reihe betritt die legendäre Rollenspiel-Serie erstmals Online-Territorium: Sowohl PC- als auch PlayStation-2-Spieler werden die Möglichkeit haben, gemeinsam weltweit eigene Charaktere aufzubauen, sich Schlachten zu liefern und eine großräumige Welt zu erforschen.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Sony und Square Enix sind somit zwei der ersten Firmen, die Online-Spiele für unterschiedliche Plattformen auf gemeinsamen Servern organisieren. PlayStation-2-Spieler benötigen hierzu allerdings nicht nur den optionalen Breitband-Adapter, sondern sollten auch über die demnächst verfügbare 40-GByte-Festplatte verfügen, um am Online-Rollenspiel teilzunehmen.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Nürnberg
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Screenshot #2
Screenshot #2
Spieler können frei über Alter, Geschlecht, Rasse, Herkunftsland und diverse physische Eigenschaften entscheiden und ihr Alter Ego dann in eine aus mehreren Kontinenten bestehende Fantasy-Welt hinausschicken. Durch das Absolvieren diverser Missionsaufgaben verbessert man die eigenen Charakterwerte, wobei es insgesamt mehr als 100 Areale in der Welt von Vana'diel zu erforschen gilt. Eislandschaften sind ebenso darunter zu finden wie weite Wüstengebiete und Ozeane, zudem müssen diverse Schlösser und Dungeons besucht und erforscht und riesige Monster bekämpft werden.

Screenshot #3
Screenshot #3
Zu Beginn des Spiels muss man sich für eines von drei Regionen entscheiden, für die man fortan antritt. Obwohl die "Republik von Bastok", "Das Königreich von San d'Oria" und die "Federation of Windurst" prinzipiell freundschaftlich miteinander verbunden sind, tobt unter der Oberfläche ein Kampf um Gebietsvergrößerungen und mehr Macht. PC- und PS2-Spieler können sich zusammenschließen oder aber alleine eine Reise antreten, um die Macht ihrer Region zu vergrößern.

Final Fantasy XI wird auf der diesjährigen E3 in Los Angeles präsentiert. Ein offizieller Veröffentlichungstermin steht noch aus.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)

anima 27. Mär 2007

hallo habe die ps3 kann ich ffXI auch jetzt darauf spielen, und muss ich mir dann das...

Luis 04. Dez 2005

Also wie geht das? Will mir das Spiel nämlich auch kaufen und würd gern die 10 € sparen...

xenon 27. Mai 2004

12US Dollar pro Monat via Kreditkarte. Und es heisst Flatrate/Router.

Lion 16. Apr 2004

Hallo, ich wollte mal fragen wenn man Dsl fletret und ein rauter hat welche kosten man...

Jagneo 11. Mär 2004

online spiele gut und schön , aber wenn ich ne flat DSL hab und nen router dann kann ich...


Folgen Sie uns
       


Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018)

Strihl präsentiert auf der Light + Building sein Wartungssystem für Straßenleuchten per Drohne.

Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018) Video aufrufen
Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben
Oracle vs. Google
Dieses Urteil darf nicht bleiben

Im Fall Oracle gegen Google fällt ein eigentlich nicht zuständiges Gericht ein für die IT-Industrie eventuell katastrophales Urteil. Denn es kann zu Urhebertrollen, Innovationsblockaden und noch mehr Milliardenklagen führen. Einzige Auswege: der Supreme Court oder Open Source.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Oracle gegen Google Java-Nutzung in Android kein Fair Use

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

    •  /