Vampire: Bloodlines - Grafikpracht durch Half-Life-2-Engine?

Troika Games entwickelt Spiel für den PC

Anfang Mai 2003 kündigte Activision mit "Vampire: The Masquerade - Bloodlines" den Nachfolger des bereits 2000 erschienenen Action-Rollenspiels an und überraschte mit der Ankündigung, für die technische Umsetzung des Spiels auf die neue Half-Life-2-Engine zurückzugreifen. Nun hat man rechtzeitig zur E3 in Los Angeles auch erstes Bildmaterial veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Im Spiel entscheidet man sich für einen von insgesamt sieben verschiedenen Vampir-Clans und nimmt dann auch die besonderen Fähigkeiten von diesem an. So können sich manche Blutsauger unsichtbar machen oder die Gehirne von Menschen manipulieren, andere verfügen dafür über übernatürliche Kräfte wie besondere Kraft und Ausdauer. Da es sich bei Bloodlines um ein Action-Adventure handelt, dürfen aber auch eine Reihe schlagkräftiger Waffen nicht fehlen, unter anderem stehen Maschinen- und Scharfschützengewehre, aber auch Flammenwerfer zur Auswahl.

Stellenmarkt
  1. Software Product Owner Mechatronic Chassis Systems (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik / Nachrichtentechnik
    Amprion GmbH, Pulheim
Detailsuche

Screenshot #2
Screenshot #2
Rumschlagen muss man sich übrigens nicht nur mit menschlichen Vampir-Jägern, auch Werwölfe und Ghouls machen einem das Blutsauger-Leben schwer. Im Mehrspieler-Modus kann man zudem auch auf Seiten der Vampirjäger antreten oder im Team mit anderen Vampiren einen nächtlichen Feldzug starten. Activision verspricht zudem eine lebendige Welt und eine nicht-lineare Story. So soll man durch die nächtlichen Clubs, Hotels und Friedhöfe von LA streifen und dabei abhängig vom eigenen Vorgehen unterschiedliche Aufgaben zu lösen haben. Unterschiedliche Endsequenzen sollen zusätzlich den Wiederspielwert erhöhen.

Entwickelt wird Bloodlines von Troika-Games, einem Team, das sich unter anderem aus ehemaligen Fallout-Entwicklern zusammensetzt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neues Betriebssystem von Microsoft
Wir probieren Windows 11 aus

Windows 11 ist bereits im Umlauf. Wir haben die Vorabversion ausprobiert und ein schickes OS durchstöbert. Im Kern ist es aber Windows 10.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

Neues Betriebssystem von Microsoft: Wir probieren Windows 11 aus
Artikel
  1. Niedrige Inzidenzen: Homeoffice-Pflicht soll am 30. Juni enden
    Niedrige Inzidenzen
    Homeoffice-Pflicht soll am 30. Juni enden

    Die allgemeine Pflicht zum Homeoffice soll Ende des Monats fallen. Coronatests sollen aber weiterhin in Betrieben angeboten werden.

  2. Nach Juni 2022: Europäische Union will freies Roaming verlängern
    Nach Juni 2022
    Europäische Union will freies Roaming verlängern

    Die Regelung vom Juni 2017 soll verlängert und verbessert werden. Ein Ende von 'Roam like at home' wäre undenkbar.

  3. Websicherheit: Wie KenFM von Anonymous gehackt wurde
    Websicherheit
    Wie KenFM von Anonymous gehackt wurde

    Die Webseite AnonLeaks berichtet, wie das Defacement von KenFM ablief: durch abrufbare Backupdaten und das Wordpress-Plugin Duplicator Pro.
    Von Hanno Böck

Hat Abitur :) 26. Jun 2003

Bist wohl ein ganz schlauer wah? Leute wie du, die so herablassend reden, die sind meist...

Der_Biber 10. Jun 2003

Der erste Teil war gelungen, jedoch finde ich die Screenshots des Zweiten nicht...

Nich mit Leo 16. Mai 2003

Das würde doch 80% der hier inzwischen schreibenden Forennutzer völlig überfordern...

Der Klugschei**er 16. Mai 2003

Nicht immer gleich draufhauen und rumstänkern, sondern erstmal auf das Resultat warten...

Stronzo 15. Mai 2003

Nicht jede Fortsetzung muß schlecht sein. Ich fand den ersten Teil sehr gelungen und die...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.294€) • MSI 27" FHD 144Hz 269€ • Razer Naga Pro Gaming-Maus 119,99€ • Apple iPad Pro 12,9" 256GB 909€ [Werbung]
    •  /