Abo
  • Services:

Far Cry: Vielversprechender Ego-Shooter aus Deutschland

Ubi Soft präsentiert Spiel auf der E3

Nicht nur amerikanische Entwicklerteams können auf der diesjährigen E3 die Fachbesucher mit grafisch aufwendigen Ego-Shootern beeindrucken. Am Stand von Ubi Soft präsentieren die aus Coburg in Bayern stammenden Crytek Studios, dass auch ihr für Ende 2003 angekündigter PC-Action-Titel Far Cry zu den Spielen gehört, die man als Shooter-Fan unbedingt im Auge behalten sollte.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
In Far Cry übernimmt der Spieler die Rolle eines auf einer Südseeinsel um sein Überleben kämpfenden Helden, der in ein verworrenes Verschwörungsszenario hereingezogen wurde und nun sehen muss, wie er da wieder halbwegs unbeschadet herauskommt.

Screenshot #2
Screenshot #2
Crytek will durch den Einsatz der eigenen CryEngine vor allem hinsichtlich des Detailgrades und der Weitsicht neue grafische Maßstäbe setzen. Zum Einsatz kommt dabei das Polybump-Verfahren, das die Bildqualität von 3D-Rendergrafiken in Echtzeitanimationen erhöhen und gleichzeitig die für diese Prozesse in herkömmlichen Bearbeitungsprozessen anfallenden großen Datenmengen deutlich minimieren soll. Die Technologie ermöglicht laut den Entwicklern so die Integration einer größeren Anzahl an Spielfiguren sowie außergewöhnliche Schatteneffekte.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€ (Bestpreis!)
  2. 33€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. TV-Angebote von Sony, LG und Philips)
  4. 129€ (Bestpreis!)

Burhan B. 26. Aug 2003

du sagst es man hey ich mag die ibilder von Far cry und ich bewundere sie:-)

Bamber 26. Aug 2003

Hey man ich glaube mal das FarCry und Halflife 2 Hit WERDEN bye peace for ego shooter fan.

Tullybomb 26. Aug 2003

Hey ich denk mal das Far cry oder ich hoffe mal das Far Cry diese Jahr hit wird weil ich...

FooKiller 19. Jun 2003

Naja also im vergleich zu STALKER ist die Engine nich so Krass. Auch sonst so kommt mir...

Andre 22. Mai 2003

vielleicht versuch ich mich mal am Wochenende... stimmt werde vorher einen Ram-Riegel...


Folgen Sie uns
       


Apple Pay ausprobiert

Dank Apple Pay können nun auch Nutzer in Deutschland kontaktlos mit ihrem iPhone bezahlen. Wir haben den Dienst bei unserem Lieblingscafé ausprobiert.

Apple Pay ausprobiert Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

    •  /