Abo
  • Services:

PDA-Klapptastatur nimmt über Infrarot Kontakt zum PDA auf

Klapptastatur für alle PDA-Modelle mit Infrarot-Anschluss geeignet

Hama bringt eine PDA-Klapptastatur mit Infrarot-Anschluss auf den deutschen Markt, die baugleich mit dem schon länger in den USA erhältlichen "Wireless PDA Keyboard" von Belkin ist. So besitzt die Hama-Tastatur also kein deutsches Tastenlayout, sondern weist lediglich ein US-amerikanisches QWERTY-Layout auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Hama gab auf Nachfrage an, dass sich die deutschen Umlaute über Sondertasten recht bequem erreichen lassen. Damit eignet sich die Tastatur für Viel- und Zehnfingerschreiber nur bedingt, weil viel Umgewöhnung auf Grund des geänderten Tastenlayouts erforderlich ist. Neben dem Buchstabenfeld besitzt die Tastatur Zahlen- und Sondertasten für spezielle PDA-Funktionen. Wird die Infrarot-Tastatur nicht benötigt, kann sie zusammengeklappt und so leicht transportiert werden.

Hama-Infrarot-Tastatur für PDAs
Hama-Infrarot-Tastatur für PDAs
Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH, Heidelberg, Dortmund, München, Hamburg

Die Klapptastatur wird über einen Infrarot-Anschluss mit einem PDA verbunden, wobei entsprechende Treiber für PalmOS und die WindowsCE-Versionen PocketPC und PocketPC 2002 mitgeliefert werden. Somit lässt sich die Tastatur mit zahlreichen PDA-Modellen nutzen und auch weiterverwenden, falls einmal ein anderer PDA angeschafft wird. Die meisten anderen PDA-Tastaturen lassen sich nur mit einem bestimmten PDA-Typ verwenden und müssen ausgetauscht werden, sobald ein Gerät mit anderer Schnittstelle angeschafft wird.

Hama will die Infrarot-Tastatur für PDAs mit US-amerikanischem QWERTY-Layout ab sofort zum Preis von 95,- Euro im deutschen Handel anbieten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Chris Balz 15. Mai 2003

richtig hier ist der Link

thoor gorm 15. Mai 2003

ich denke wahrscheinlich zu linear... :-) hätte ich ja auch drauf kommen können...

Özzi 15. Mai 2003

Tach Leute! Bei Conrad für 79,95 zu haben! Gruss Özzi

Christian Meisters 15. Mai 2003

bei dem Teil is nen Reflektor dabei den man wie einen Schirm über das PDA stellt

hehe 15. Mai 2003

... dann musst Du wohl einen Taschenspiegel aus dem Handtäschchen Deiner Freundin klauen...


Folgen Sie uns
       


HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018)

HTC hat mit dem U12 Life ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das besonders durch die gravierte Glasrückseite auffällt. Golem.de konnte sich das Gerät vor dem Marktstart anschauen.

HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

UHD-Blu-ray im Langzeit-Test: Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies
UHD-Blu-ray im Langzeit-Test
Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies

Die Menschen streamen Filme und Serien ... alle Menschen? Nein! Eine unbeugsame Redaktion hört nicht auf, auch Ultra-HD-Blu-rays zu kaufen und zu testen.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Oppo Digital Ein Blu-ray-Player-Hersteller weniger
  2. Cars 3 und Coco in HDR Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray
  3. 4K-UHD-Blu-ray Panasonic zeigt Abspielgerät mit Dolby Vision und HDR10+

    •  /