Abo
  • Services:

PDA-Klapptastatur nimmt über Infrarot Kontakt zum PDA auf

Klapptastatur für alle PDA-Modelle mit Infrarot-Anschluss geeignet

Hama bringt eine PDA-Klapptastatur mit Infrarot-Anschluss auf den deutschen Markt, die baugleich mit dem schon länger in den USA erhältlichen "Wireless PDA Keyboard" von Belkin ist. So besitzt die Hama-Tastatur also kein deutsches Tastenlayout, sondern weist lediglich ein US-amerikanisches QWERTY-Layout auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Hama gab auf Nachfrage an, dass sich die deutschen Umlaute über Sondertasten recht bequem erreichen lassen. Damit eignet sich die Tastatur für Viel- und Zehnfingerschreiber nur bedingt, weil viel Umgewöhnung auf Grund des geänderten Tastenlayouts erforderlich ist. Neben dem Buchstabenfeld besitzt die Tastatur Zahlen- und Sondertasten für spezielle PDA-Funktionen. Wird die Infrarot-Tastatur nicht benötigt, kann sie zusammengeklappt und so leicht transportiert werden.

Hama-Infrarot-Tastatur für PDAs
Hama-Infrarot-Tastatur für PDAs
Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Die Klapptastatur wird über einen Infrarot-Anschluss mit einem PDA verbunden, wobei entsprechende Treiber für PalmOS und die WindowsCE-Versionen PocketPC und PocketPC 2002 mitgeliefert werden. Somit lässt sich die Tastatur mit zahlreichen PDA-Modellen nutzen und auch weiterverwenden, falls einmal ein anderer PDA angeschafft wird. Die meisten anderen PDA-Tastaturen lassen sich nur mit einem bestimmten PDA-Typ verwenden und müssen ausgetauscht werden, sobald ein Gerät mit anderer Schnittstelle angeschafft wird.

Hama will die Infrarot-Tastatur für PDAs mit US-amerikanischem QWERTY-Layout ab sofort zum Preis von 95,- Euro im deutschen Handel anbieten.



Anzeige
Hardware-Angebote

Chris Balz 15. Mai 2003

richtig hier ist der Link

thoor gorm 15. Mai 2003

ich denke wahrscheinlich zu linear... :-) hätte ich ja auch drauf kommen können...

Özzi 15. Mai 2003

Tach Leute! Bei Conrad für 79,95 zu haben! Gruss Özzi

Christian Meisters 15. Mai 2003

bei dem Teil is nen Reflektor dabei den man wie einen Schirm über das PDA stellt

hehe 15. Mai 2003

... dann musst Du wohl einen Taschenspiegel aus dem Handtäschchen Deiner Freundin klauen...


Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
    IT
    Frauen, die programmieren und Bier trinken

    Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
    Von Maja Hoock

    1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
    2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
    3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

      •  /