Volks-PC lässt Umsatz von 4MBO steigen

Aktionsgeschäft soll Profitabilität dauerhaft sichern

4MBO konnte durch mehrere größere Verkaufsaktionen im ersten Quartal 2003 seinen Umsatz um 15,2 Prozent auf 60,7 Millionen Euro steigern. Die Trennung von den bisherigen 4MBO-Auslandsgesellschaften in Belgien, Großbritannien und Österreich, die im Januar operativ abgeschlossen wurde, habe das in den Vorjahren erreichte Umsatzniveau nicht beeinträchtigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Auch das Konzernergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg gegenüber dem ersten Quartal des Vorjahres um 0,8 Millionen Euro auf 1,3 Millionen Euro - eine Steigerung von knapp 170 Prozent. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit verbesserte sich im Periodenvergleich von 0,1 Millionen Euro auf 0,3 Millionen Euro und der Periodenüberschuss stieg entsprechend von 0,1 Millionen Euro auf 0,2 Millionen Euro.

Stellenmarkt
  1. Transition Manager (m/w/d)
    Diehl Metall Stiftung & Co. KG, Röthenbach a. d. Pegnitz / Metropolregion Nürnberg
  2. Fachbereichskoordinator*in für Digitalisierung (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
Detailsuche

Bezogen auf einzelne Produktgruppen gab es die größten Zuwächse im Foto-Bereich. Auf Grund der unverändert hohen Nachfrage nach Jenoptik-Digitalkameras stieg der Umsatz von 7,8 Millionen Euro auf 9,2 Millionen Euro, was einer Zunahme von rund 18 Prozent entspricht. Mit 36,9 Millionen Euro hat die Produktgruppe "Computer und Peripherie" den größten Anteil am Konzernumsatz. Dazu hat vor allem die dritte Volks-PC-Aktion beigetragen.

Die mit den Handelspartnern bereits avisierten Aktionen für das zweite Halbjahr stimmen 4MBO zuversichtlich, die Umsatzziele - vor allem aber die Ertragsziele - für das Gesamtjahr zu erreichen. Einen Beitrag hierzu soll auch die Markteinführung neuer digitaler Trendprodukte für den Breitenmarkt leisten. Mit einer kompletten Produktfamilie rund um das interaktive Fernsehen will das Plochinger Unternehmen bestehende Kundenbeziehungen weiter stärken und neue Vertriebskanäle erschließen. Die Palette reicht vom Einsteigergerät bis zum High-End-System, das eine Vielzahl digitaler TV- und Internetanwendungen ermöglichen soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Der Nachfolger von Windows 10
Windows 11 ist da

Nun ist es offiziell: Microsoft kündigt das neue Windows 11 an. Vieles war bereits vorher bekannt, einiges Neues gibt es aber trotzdem.

Der Nachfolger von Windows 10: Windows 11 ist da
Artikel
  1. EE: Britische Netzbetreiber führen wieder Roaming ein
    EE
    Britische Netzbetreiber führen wieder Roaming ein

    Für britische Mobilfunk-Nutzer ist die Zeit des freien Telefonierens in der EU bald vorbei. EE und zuvor O2 und Three haben Einschränkungen angekündigt.

  2. Krypto-Betrug in Milliardenhöhe: Gründer von Africrypt stehlen 69.000 Bitcoin
    Krypto-Betrug in Milliardenhöhe
    Gründer von Africrypt stehlen 69.000 Bitcoin

    Die Gründer der Kryptoplattform Africrypt haben sich offenbar mit 69.000 gestohlenen Bitcoin abgesetzt. Der Betrug deutete sich schon vor Monaten an.

  3. Interview: Avatar und die global beleuchteten Mikrodetails von Pandora
    Interview
    Avatar und die global beleuchteten Mikrodetails von Pandora

    Waldplanet statt The Division: Golem.de hat mit dem Technik-Team von Avatar - Frontiers of Pandora über die Snowdrop-Engine gesprochen.
    Ein Interview von Peter Steinlechner

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Wiedereröffnung bei MediaMarkt - bis zu 30 Prozent Rabatt • Samsung SSD 980 Pro PCIe 4.0 1TB 166,59€ • Gigabyte M27Q 27" WQHD 170Hz 338,39€ • AMD Ryzen 5 5600X 251,59€ • Dualsense Midnight Black + R&C Rift Apart 99,99€ • Logitech Lenkrad-Sets zu Bestpreisen [Werbung]
    •  /