Cobol-Anwendungen lernen J2EE und Webservices kennen

Neue Entwicklungsumgebung von Micro Focus

Der Cobol-Spezialist Micro Focus bietet neue Möglichkeiten für den Einsatz von Cobol-Anwendungen in Verbindung mit Technologien wie Java, J2EE, Webservices und XML. Mit der neuen Version 4.0 der Entwicklungsumgebung Net Express von Micro Focus können bestehende Cobol-Anwendungen in Windows-, Unix- oder Linux-Umgebungen integriert werden. Die entsprechenden Erweiterungen von Net Express umfassen direkte J2EE-Connectivity, XML-Unterstützung und eine direkte Verbindung von Cobol und Webservices.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch die Cobol/Java-Interoperabilität in Net Express können gemischte Cobol/Java-Anwendungen erstellt werden, ohne dass der Programmierer Kenntnisse über komplexe Low-Level-Interfaces haben muss, so der Hersteller. Die Net-Express-Assistenten sollen dabei das Schreiben von Klassen in Cobol erleichtern, die dann von Java-Programmen aufgerufen werden können, als wären sie Java-Klassen. Cobol-Datentypen werden dabei automatisch in Java-Datentypen konvertiert und umgekehrt.

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/d)
    Königsteiner Services GmbH, Stuttgart
  2. Software-Entwickler*in Produktions-IT
    SCHOTT AG, Mitterteich
Detailsuche

Mit der XML-Unterstützung in Net Express 4.0 sollen nun leicht aus Cobol XML-Dokumente angelegt, genutzt oder verändert werden können. Basierend auf der Cobol-Syntax für Dateizugriffe können so mit Net Express XML-Dokumente verarbeitet werden. Net Express 4.0 bietet zudem eine direkte Unterstützung für Cobol-Webservices und damit die Möglichkeit, Webservices ohne Software von Drittanbietern zu erstellen, zu nutzen und einzusetzen.

Für Net Express 4.0 steht außerdem auch eine separate Laufzeitumgebung zur Verfügung: Der Micro Focus Enterprise Server ist eine skalier- und steuerbare, transaktionsorientierte Plattform für den Einsatz von Cobol-Anwendungen und Services, Cobol/J2EE-Applikationen und Cobol-Webservices unter Windows, Linux und Unix.

Preise nannte der Hersteller leider nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neues Betriebssystem von Microsoft
Wir probieren Windows 11 aus

Windows 11 ist bereits im Umlauf. Wir haben die Vorabversion ausprobiert und ein schickes OS durchstöbert. Im Kern ist es aber Windows 10.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

Neues Betriebssystem von Microsoft: Wir probieren Windows 11 aus
Artikel
  1. Niedrige Inzidenzen: Homeoffice-Pflicht soll am 30. Juni enden
    Niedrige Inzidenzen
    Homeoffice-Pflicht soll am 30. Juni enden

    Die allgemeine Pflicht zum Homeoffice soll Ende des Monats fallen. Coronatests sollen aber weiterhin in Betrieben angeboten werden.

  2. Nach Juni 2022: Europäische Union will freies Roaming verlängern
    Nach Juni 2022
    Europäische Union will freies Roaming verlängern

    Die Regelung vom Juni 2017 soll verlängert und verbessert werden. Ein Ende von 'Roam like at home' wäre undenkbar.

  3. Websicherheit: Wie KenFM von Anonymous gehackt wurde
    Websicherheit
    Wie KenFM von Anonymous gehackt wurde

    Die Webseite AnonLeaks berichtet, wie das Defacement von KenFM ablief: durch abrufbare Backupdaten und das Wordpress-Plugin Duplicator Pro.
    Von Hanno Böck

PDS 05. Jun 2007

Hallo, Nein, wir sind weder senil noch tot. Vielleicht wissen es ja einige noch nicht...

Wolfgang von... 11. Feb 2005

Können Sie eine Umstellung von MFCOB85 auf ACU-CORP durchführen?

B. Koppers 19. Apr 2004

Ich trau mich, habe von MicroFocus auf ACU-Corp gewechselt. Alles wird viel einfacher...

Uwe Wichmann 09. Okt 2003

Als alter Cobol-Programmierer interessiert mich das Thema sehr. Was kostet es sich die...

Christian Meisters 15. Mai 2003

sie sind alle schon senil oder tot.


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.294€) • MSI 27" FHD 144Hz 269€ • Razer Naga Pro Gaming-Maus 119,99€ • Apple iPad Pro 12,9" 256GB 909€ [Werbung]
    •  /